Sonntag, 14. März 2010

Gemeinsames Abnehmen zum Frühlingsbeginn - Max Planck Diät

Der Frühling kommt und man will in der neuen Jean eine gute Figur machen. Und das auch ohne Jacke :-)

Ich beginne ab morgen und hab mir vorgenommen, jede Woche 1 kg abzunehmen.
Hat jemand Lust mitzumachen?
Entweder mit mehr Bewegung, FDH oder Süßes weglassen, oder irgendeiner selbst gewählten Diät. Einmal wöchentlich geben wir zum gegenseitigen Ansporn unsere Erfolgsergebnisse bekannt.


-----------------------------------------------------------------------------
Ich habe einen alten Beitrag von mir herausgekramt:

Hier siehst Du, wie ich es mache:

MONTAG:
Frühstück: Kaffee mit Zuckerersatz
Mittag: Spinat und 2 harte Eier
Abend: 1 Steak gebraten, Selleriesalat (fertig im Glas aus dem Supermarkt), grüner Salat


DIENSTAG:
F: Kaffee schwarz, mit Zuckerersatz, Zwieback oder Brötchen
M: 1 Steak, grüner Salat, Früchte als Nachspeise
A: Rollkaree ohne Fett


MITTWOCH:
F: Kaffee schwarz, mit Zuckerersatz, Zwieback oder Brötchen
M: Gemischter grüner Salat mit Paradeisern (Tomaten) und zwei Eiern
A: Gekochter Schinken, grüner Salat


DONNERSTAG:
F: Kaffee schwarz, mit Zuckerersatz, Zwieback oder Brötchen
M: Karotten (Möhren) abbraten und Gouda drüber
A: Ein großes Joghurt mit frischen Früchten mischen


FREITAG:
F: Karotten, Tee
M: Hühnchen oder Fisch, Tomatensalat
A: 1 Steak mit grünem Salat


SAMSTAG:
F: Tee mit Zitrone
M: gegrilltes Hühnchen
A: Karotten und 2 gekochte Eier


SONNTAG:
F: Tee mit Zitrona
M: 1 Steak mit Salat, Früchte als Nachspeise
A: eines der obigen Gerichte, frei nach Wahl

Das war die erste Woche, in der zweiten Woche fang ich nochmals von vorn an.

Diese Diät wird auf vielen medizinischen Webseiten als ungesund beschrieben, also nicht unbedingt nachmachen!
Sie ist sehr eiweisshältig!
Ausserdem soll sie mit dem Max Planck Institut nichts zu tun haben.

Mir gehts jedenfalls immer recht gut dabei!
Ich lass nämlich hin und wieder die Eier oder das Fleisch aus und ess nur den Salat.
Wenn gar nichts mehr von alleine runter geht, dann mach ich diese Diät. Es ist die einzige, die bei mir funktioniert.
4581 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6237402/modTrackback

Helmut (Gast) - 14. Mrz, 16:10

Liebe Niwi

Deine Diät enthält Ernährungsfehler - verzeih, wenn ich das erwähne. So nimmt man nämlich schnell wieder zu, wenn man die Diät beendet.

F: hier sollte man unbedingt mehr essen, d.h. Obst oder Obstsaft, Vollkornbrot und Frischkäse.

M: ein wenig Kohlehydrate, viel Eiweiß, Gemüse oder Salat

A: Eiweiß, Gemüse oder Salat.

wichtig:
1. Ausdauersport (geht auch nach dem Arbeiten z.B. schwimmen oder laufen)
2. Vitamine sind sehr wichtig, Kaffe und schwarzer Tee sollte man weglassen, weil diese Kalziumräuber sind
3. Eiweißdiäten sind zwar recht nützlich zu Beginn, doch nimmt man, wenn man damit aufhört, umso schneller wieder zu.
4. Zuckerersatz ist sehr schlecht, weil die Bauchspeicheldrüse auf Hochtouren arbeitet und so der Blutzuckerspiegel rasch sinkt. Wer selbstgepresste Obstsäfte (ohne Zucker) zu sich nimmt, braucht auch keinen Zuckerersatz.
5. abends wenig essen - bringt den meisten Erfolg, auch wenn man Hunger hat - dafür hat man morgens einen gesunden Appetit und nimmt Vitamine besser auf.
6. am Tag verteilt unbedingt Mineralwasser trinken. Das schwemmt Giftstoffe aus.

Eine gute Fastenwoche an alle Leser, die abnehmen wollen :-)

Niwi - 14. Mrz, 18:52

Hi Helmut!
Ich weiß, die Diät ist ungesund.
Trotzdem mag ich sie gerne, weil ich mit speziell dieser Diät am besten den ganzen süßen Verführungen widerstehen kann.
Keine Ahnung woran es liegt!

Oft ersetze ich das Steak einfach nur durch Salat.

IN der Früh habe ich meist überhaupt keinen Hunger. Das hält an manchmal bis Mittag oder sogar darüber hinaus.
Wenn ich in der Früh etwas esse, dann habe ich um 10 h schon wieder so einen Hunger, daß mit schlecht ist.

Bei Mittag und Abendessen bin ich auch voll Deiner Meinung.
Wobei mir das abends am schwersten fällt, kannst mir glauben.
Da könnt ich Nutella pur essen, gleich mitn Löffel.
Keine Süßigkeiten zu Hause haben, das ist der Trick.

Ohne Kaffee geht leider bei mir gar nix.
Jetzt habe ich mir schon das Rauschen ähh Rauchen abgewöhnt, ein bissl Laster muss frau haben, sonst wirds kitschig!
Sandra (Gast) - 11. Sep, 22:12

Hallo niwi

Ein interessanter Diätplan! :-)

Ich hatte im Frühjahr 'ne Fastenkur gemacht. So wie auch die Jahre davor. Nenn' es meinetwegen Heilfasten.
Der ganz bewusste Verzicht auf Nahrung (für einen begrenzten Zeitraum) fällt mir irgendwie leichter als wochenlang von karger Kost zu leben. :-) Ich fastete 1-2 Wochen, und dann fing ich wieder an Obstsäfte zu trinken... und irgendwann auch wieder mit dem Essen. Während ich faste ziehe ich mich auch aus dem Alltag (Essen mit Familie) etwas zurück. Das reinigt nicht nur den Körper, sondern vor allem die Seele!
Außerdem ist so eine Fastenkur die ideale Gelegenheit zu einer generellen Ernährungsumstellung.

Dir bei der Diät das nötige Durchhaltevermögen zu wünschen, dafür ist es jetzt wohl zu spät.
Aber der nächste Frühling kommt ja wieder... ;-)

Liebe Grüße von einer Vegetarierin :)

P.S. Auf industriellen Zuckerersatz verzichte ich heute auch vollständig (außer Stevia). Ich mache mir immer bewusst, dass derartige Süßstoffe ja in der Mast von Nutztieren verwendet werden :-(
Niwi - 12. Sep, 19:26

Hi Sandra,
eine Fastenkur wäre auch sehr interessant.
Allerdings müsste ich mich da wirklich etwas aus dem Alltag zurückziehen, denn ich würde das sonst nicht aushalten.

Das einzige, was mich an der Planck Diät stört ist das viele Fleisch. Mir ekelt dann schon....wie gesagt, dann lass ich das Fleisch weg und es gibt nur den Salat
irishwolfhound - 14. Mrz, 16:14

lass zuckerersatz weg!

das mittel wird in der schweinemast verwendet. weil es dem körper vorgaukelt, er müsse jetzt gleich zucker verdauen und dann kommt nix nach. und dann entwickelt der körper wirklichen heisshunger auf süsses …

ansonsten - esse was dir schmeckt. ich persönlich halte von diäten gar nix, nur von langsamer aber nachhaltiger umstellung der ernährung.

auch halte ich 1kg/woche für zu viel. 1kg/monat ist meiner ansicht nach ein gesundes tempo abzunehmen. aber das muss jede/r halten, wie er/sie will.

Helmut (Gast) - 14. Mrz, 16:19

irishwolfhound

Sehr gut erklärt das mit dem Zuckerersatz.
Ich muss zugeben, ich esse auch gerne ;) Süßes - vor allem, wo es jetzt die guten Schokoosterhasen - lechz - gibt.
Aber da muss man halt durch.
Niwi - 14. Mrz, 18:55

Hello Irish Wolfhound!
Ich kann mich erinnern, Du hast das schon mal bei einem meiner Abnehmanfälle gesagt - oder war das beim Bekämpfen des Sodbrennens? Ich denke immer an Dich, wenn ich mir das Huxol in den Kaffee würfle. Manchmal brauche ich das.
Niwi - 14. Mrz, 18:57

Hi Helmut :-)

Schokohasen *mjamo*

Alle Hasen zu mir bitte!
Helmut (Gast) - 14. Mrz, 19:49

schön, Niwi

dass Du das Rauchen aufgeben konntest.
Das ist toll!

Niwi - 14. Mrz, 21:50

Hi Helmut,
ich nehme an, Du rauchst nicht?
Und hast auch nie geraucht?

Bei mir sind jes etzt schon ein paar Jahre in denen ich nichts rauche.
Damals hab ich mir von einem deutschen Radiosender einen Ticker heruntergeladen und manchmal sehe ich ihn mir an, denn er läuft noch.

Wart mal, ich kopiere den aktuellen Stand hier herein:

Niwi hat am 09. Juli 2006 aufgehört zu rauchen.

1344 Tage ( 3 Jahre, 8 Monate, 5 Tage)

34 961 Zigaretten nicht geraucht

6.642 Euro gespart
Helmut (Gast) - 15. Mrz, 10:25

Liebe Niwi

Genau - ich bin Nichtraucher, kann aber die Raucher verstehen. Weil ich gerne Schokolade esse - ist auch eine Sucht :)

Es freut, mich dass Du aufgehört hast zu rauchen.
Mein Vater starb an Lungenkrebs - ein furchtbarer Erstickungstod! Das Ersticken dauert über Wochen an.
Und leider ist der Raucher bei Bewusstsein, wenn er erstickt.
Grauenhaft.

Niwi - 15. Mrz, 16:57

Hallo Helmut,
das mit Deinem Vater tut mir schrecklich leid.
Allein das Lesen klingt schon fürchterlich. Das war bestimmt eine schwere Zeit für Euch alle.
Helmut (Gast) - 15. Mrz, 17:30

danke, Niwi

ja, es war schlimm.
So hat leider jeder seine eigene Geschichte, wenn ein Angehöriger stirbt.

Deshalb darf man auch ab und zu Schokolade essen - zur Beruhigung :-)

Niwi - 16. Mrz, 20:28

Ich glaube, das sind die schlimmsten Erlebnisse im Leben.
Niwi - 16. Mrz, 20:26

Ich hab gepatzt

Der zweite Tag und ich hab schon gepatzt!
In der Früh hatte ich es so eilig, daß ich nicht zum Frühstück kam.
Da kaufte ich mir am Weg bei Starbuck 2 Kipferl.
War schon nicht Teil der Diät.
Also Abbruch. :-(

Niwi - 17. Mrz, 09:20

PS: es ist normalerweise nicht so, daß ich schnell aufgebe.
Doch diese Diät zielt genau auf Stoffe ab. Wenn man ein bissl danebenhaut ists ok, bei 2 Kipferl - das war glaub ich schon zuviel.

Aufgeben tue ich nur die Diät für diese Woche, aber nicht das Abnehmen!
trashqueen - 17. Mrz, 09:03

fddb?

Huhu Niwi!

Ich versuche auch gerade, meinen Winterspeck loszuwerden, und es klappt recht gut! Bin einfach Distel nachgelaufen und auf fddb.info gelandet. Das ist ein online geführtes Ernährungstagebuch (das Technophile wie ich auch übers Handy füttern können), das schnell zeigt, wie viele Kalorien man worüber aufnimmt.

*wink*
TQ

Niwi - 17. Mrz, 09:18

Hallo Trashqueen,
bei fddb ist mit spontan eingefallen: friss das dobbelde *lach*
wird vermutlich was anderes heißen.
Ich schau mal dorthin und bin neugierig, ob etwas für mich auch dabei ist.
Hanna (Gast) - 30. Apr, 02:41

ganzheitlich

Hallo Niwi. Ich möchte in Kürze auch eine andere Form der Ernährung ausprobieren. Das Heilfasten, ist mehr eine "Reinigung" des Körpers. Solltest Du auch mal probieren.

Niwi - 30. Apr, 07:30

Ich habe vor dem Komplettfasten ein bisschen Angst, daß ich während der Arbeit zusammenklappe.
Ansonsten finde ich das gut, ich kann mir vorstellen, daß dies eine Reinigung nicht nur des Körpers ist, sondern auch gleich ein Geist und Seele "putzen".
Lara (Gast) - 8. Jan, 13:39

Danke für den Wochenplan! Nach sowas hab ich gesucht! Über Weihnachten ist es mal wieder ziemlich schlimm geworden und ich hab ganz schön zugelegt. Das muss unbedingt wieder runter. Und ein paar Kilo obendrein dazu noch! Mit Sport geht`s heute auch los. Will zweimal pro Woche laufen gehen!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

papa-minifoto

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
18
19
20
21
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4637 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter