Handwerk - Handarbeit

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Tiffany

Ich hab noch einen ganzen Karton Tiffanyglas.Diesen hab ich von einer ehemaligen Freundin, die hatte ein Bastelgeschäft. Als sie das Geschäft auflöste, erbte ich das ganze Glas und kaufte unter anderem alle restlichen Sachen für Seidenmalerei.

Jedenfalls bin ich immer froh, wenn mir etwas einfällt, was ich mit dem Glas machen kann. Vor ein paar Jahren hab ich eine Tischplatte für einen Beistelltisch gemacht. Die sieht echt professionell aus :-)

Heute hab ich mit dem Glas Laternen gebastelt. Echt lieb. Aber ich bin es gar nicht gewöhnt mit Glas zu arbeiten. Mir macht die Futzelei auch nicht mehr richtig Spaß (auch nicht beim Malen), nachdem ich - auf Wienerisch gesagt - schaasaugert geworden bin.
(Ich sehe die kleine Sachen nicht mehr gut - brauche eine Brille, die ich natürlich nicht gerne aufsetze)

Das ist vermutlich der Grund, warum ich aussehen, als hätte ich mit "Edward mit den Scherenhänden" Händchen gehalten.
3788 mal gelesen

Samstag, 16. Oktober 2010

Scrapperinnen und Bastelfreaks

Scrapperinnen und Bastelfreaks aufgepasst!!

Wer morgen, Sonntag, den 17.10.2010 noch nichts vorhat, kann in Wien auf die Bastelmesse gehen!!

Es findet im Modecenter 1030 Wien statt, also gut erreichbar.

http://www.kreativmesse-ost.at/

Obiger Link enthält Infos wie Öffnungszeit, Anfahrt, Aussteller usw...
1808 mal gelesen

Montag, 28. September 2009

Kreativmesse OST - Ein Mekka für Scrapperinnen und Bastlerinnen

Es gibt sie wieder!
Die Kreativmesse Ost:

http://www.kreativmesse-ost.at/
2304 mal gelesen

Scrapbook Workshop mit Nathalie Kalbach und Christiane Müller

Ich mach es kurz:
Es war Spitze!!!

Letztes Wochenende waren in Mörbisch am Neusiedlersee tolle Scrapbooking - Workshops.
Es begann am Freitag mit einem kleinen Überraschungs-WS von unserer Conny und einem guten Buffet.
Wir hatten den WS in einer Galerie. Tolles Ambiente, sehr nobel und stilvoll.

Samstags besuchte ich die WS von Nathalie Kalbach.
Ich bin ja eher die Scrapperin und sah dem Altered Mixed Media WS mit ein bisschen Skepsis entgegen.
Aber die Sachen, die wir machten, sind absolut geil!
Eines ist ein "gemaltes" und gestaltetes Bild.
Das zweite ist eine Tribute CD mit Alkohol Inks bearbeitet und mit Embossing verfeinert.

Am Sonntag war ich in Christiane Müllers WS und fabrizierte zwei sehr gelungene Layouts.
Es ist immer schön mit so viel Ideen und Inspiration von einem WS nach Hause zu kommen!

Der Workshop war international.
Man hörte neben Burgenländisch und Wienerisch viele verschiedene österreichische Dialekte, natürlich auch Deutsch aus unserem Nachbarland und viel Englisch und auch Französisch!
Es waren Workshopteilnehmerinnnen sogar aus Abu Dhabi dabei!
Allen gefiel das schöne Mörbisch und am abend waren wir zusammen aus.
3854 mal gelesen

Sonntag, 7. September 2008

Decoupage, vorher - nachhher

Endlich hab ein Basteleckchen, wo ich meinen ganzen Kram liegen lassen kann.

Von meinem Freund hab ich einen alten Lazarett-Tisch bekommen.
Dieser Tisch ist über 50 Jahre alt, die Amerikaner haben ihn nach dem 2. Weltkrieg hier in Österreich gelassen.

Technik: Decoupage

VORHER


NACHHER


Da am alten Tisch ein großer klebriger Motorölfleck war, musste eine neue alte Tischplatte her. Diese zweite Platte hatte auch schon ein paar Flecken, aber da ohnehin ein Decoupage-Papier draufkam, wars ok.
Jetzt ist der Tisch wenigstens ein bissl höher.

Dann habe ich das Tischgestell mit der unteren Ablage angeschliffen und im Farbton Ebenholz lasiert.

Danach habe ich das Decoupagepapier angepasst, zurechtgeschnitten und aufkaschiert.
Das wunderschöne Decoupagepapier hab ich von Bastelstern (www.bastelstern.at).
Nachher hab ich das Ganze dann mit einem speziellen Satinlack bestrichen und fertig war das gute Stück!
9187 mal gelesen

Freitag, 29. August 2008

Für Bastler und Bastlerinnen!

Kreativmesse in Baden
18. und 19. Oktober 2008

http://www.kreativmesse-ost.at/

Ich muss unbedingt dorthin!
Meine Geldbörse will abnehmen :-)
1975 mal gelesen

Freitag, 9. Februar 2007

Das Palästinalied

von Walther von der Vogelweide hab ich auf Seide gemalt.
Ganz unten die Stadtansicht soll Jerusalem sein, oben daneben sind ein paar Kreuzritter und oben links sitzt Walther himself.

Das Tuch ist aus schwerem Satin, 110cm x 110cm groß
mit französischen Farben (Dupont) bemalt.
Es muss nur noch fixiert werden, ansonsten ist es fertig.
Du siehst es noch im Rahmen aufgespannt.....


111-seidentuch
3024 mal gelesen

Montag, 26. Juni 2006

Färben mit Hölzern

Nachdem ich schon ein paar Erfahrungen mit Färben mit Naturfarben (hauptsächlich Pflanzen) erworben hab, versuchte ich dieses Wochenende das Färben mit Hölzern.
Gefärbt wurde naturweisse Wolle und Seide.

Ich testete die Holzarten (bzw. Wurzeln) Sandalwood, Rotholz, Blauholz, Krapp und Alkanna.

Am Samstag hab ich die Hölzer in verschiedenen Töpfen eingeweicht, z.B. 25 dkg Krapp in 4 Liter Brunnenwasser.
Damit sich die Hölzer später nicht in der Wolle verfangen hab ich die Holzschnitzel in Strumpfhosen eingefüllt und alles schön verteilt.
24 h ließ ich die Hölzer im Wasser stehen.

Sonntags ging es dann los.

Als Vorarbeit beizte ich die Wolle und die Seide in unserem Riesenfärbetopf mit jeweils 10% Alaun, 1 h köcheln lassen.

Dann schüttete ich die Hölzer samt Wasser nacheinander in den Färbetopf und gab mehr Wasser (bedeckend) die Wolle und die Seide dazu.
Natürlich mischte ich nicht alles zusammen, ich färbte zuerst mit einem Holz, putzte dann den Topf samt Utensilien und dann kam das nächste Holz dran.
Jede Probe ließ ich ca. 1 h köcheln. Bei Krapp passte ich auf, daß die Temperatur nicht über 70° geht ( gefühlsmässig, denn ich hatte kein Thermometer). Dann ließ ich das Ganze noch ein wenig abkühlen bevor ich die Wolle und die Seide herausfischte.

Als ersters versuchte ich Sandalwood:
Die Wolle und die Seidensachen sind wunderbar Apricotfarben geworden. Auf der Seide kommt der Farbton wunderschön! Wie ein Pfirsich!

Rotholz:
Kurz gekocht ergibt ein tolles Rosenrot.
Lang gekocht ein Dunkelrotrosa.
Mir gefällt das Rosenrot besser.

farben-sand-rotholz
links sandelwood, mitte rotholz kurz eingetaucht, rechts rotholz ca. 1 h geköchelt


Krapp:
SUPER Orange!
Satt und echt leuchtend!
Mein neuer Favorit bei den Naturfarben!

farben-krapp

Blauholz:
Eher ein Violettholz :-)
Die Farbe erinnert ein wenig an Milka-Kühe.
Das Lila ist ein wenig dunkler und auch superschön geworden!

farben-blauholz

Alkanna:
Hab ich total verhaut oder irgendwas falsch gemacht.
Die Sachen sahen schmutziggraublau aus, wie alte Putzfetzen.
Ich versuchte zu retten und schüttete das gebrauchte Rotholzwasser hinein. Jetzt sind die Sachen brombeerfarben, auch recht nett.

Nun hängen Wolle und Seide im Freien zum Trocknen.

farbenspiel
7915 mal gelesen

Mittwoch, 21. Juni 2006

Färben mit Walnussschalen

So sieht es nach einer Stunde aus, wenn man 1 kg weisse Wolle und Seide in einen Kübel mit 120 Walnussschalen gibt und gut durchmischt.
Nach ungefähr 5 Tagen wird alles dunkelbraun. Wenn man vorher etwas Wolle oder Seide herausnimmt, erzielt man verschiedene herrliche Brauntöne.

walnuss-faerben
6966 mal gelesen

Dienstag, 9. Mai 2006

Pflanzenfarben

Die Färbesaison geht wieder an.
Deswegen hab ich meine gesponnene Wolle und meine Seidensachen mal durchsortiert und bestimmt, was ich in welcher Farbe färben möchte.
Demnächst werd ich mit Kamille zartgelb und mit Nussschalen sattes dunkelbraun färben.
Ein paar Experimente möcht ich gern mit Rotholz, Blauholz und Sandelholz machen.

Im Vorjahr hab ich mit Hollerbeeren gefärbt.
Einige Insider sagten, daß die Wolle die Farbe verlieren wird, da die Beeren nur "Flecken" machen und die Farbe ausbleichen wird wie bei einem Fleck auf einem Tuch.

Als ich die Wolle betrachtete, konnte ich aber noch kein Ausbleichen bemerken.
Das Zartlila (mit wenig Beerensaft gefärbt) ist noch genauso schön wie das Dunkellila (mit hoher Beerensaft-Konzentration gefärbt).
3168 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

gwynedd2

Aktuelle Beiträge

Ich habe ja auch einen...
Ich habe ja auch einen „fertig” angelegten Garten übernommen,...
C. Araxe - 31. Mai, 21:52
Rosengarten
Bis vor einiger Zeit war eine Rose für mich einfach...
Niwi - 31. Mai, 10:01
Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
Niwi - 29. Apr, 21:49
Langsam wäre es Zeit...
Langsam wäre es Zeit für einen Ausflug ;)
motorradtourer - 15. Apr, 09:52
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
Niwi - 14. Apr, 23:10
Corona
Wie gehts Euch in der Corona-Krise? Bei mir ist alles...
Niwi - 14. Apr, 23:08
Jänner - ist schon ein...
Jänner - ist schon ein Weilchen her. Ich nehme an,...
rosenherz - 24. Apr, 18:56

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Februar 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
niwi - 29. Apr, 21:49
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
niwi - 14. Apr, 23:10
Gott sei Dank
kann man nur sagen, daß Du anders (kritischer) geworden...
rosenherz - 10. Jan, 23:05
Spaß
weils Euch Spaß gemacht hat!
lamamma - 10. Jan, 23:02
Schmetterlinge
Wenn Du Schmetterlinge und romantisches Papier magst,...
niwi - 10. Jan, 23:00
Japanisches Papier
Ich schaue es oft gerne an. Eher der visuelle Typ....
niwi - 10. Jan, 22:56
Ja genial! Ich mag auch...
Ja genial! Ich mag auch gerne Collagen machen!
niwi - 10. Jan, 22:53
Hi Rudolf!
Wo im 6.? Wir sind im 14. Das ist schön, daß Du mit...
niwi - 29. Dez, 16:07

Status

Online seit 6863 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 21:52

Credits


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Garten
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter