Sonntag, 31. Mai 2020

Rosengarten

Bis vor einiger Zeit war eine Rose für mich einfach nur eine Rose. Eine Blume halt.
In meinem Garten standen vom Vorgänger noch einige alte Rosenstöcke. Fünf rote Rosen am Weg vom Gartentürl zum Haus, eine hohe gelbe Rose in der Wiese, 2 schöne Rosen am Weg zum Obstgarten usw.
Ich Banause dachte mir, im Zuge der Erneuerung des Gartens werde die meisten der Rosen entfernen lassen, denn ich mag nichts Stacheliges. Stattdessen würde ich Rhododendren oder ähnliches setzen.
Der Termin stand schon fest.
Dann blühten plötzlich diese roten Rosen am Weg zum Haus.
Auch die hohe gelbe Edelrose hatte mehr als 200 Rosenköpfchen.
Sie blühten quasi um ihr Leben.

Ich ließ sie dann doch nicht entfernen, keine der alten Rosen.
Mehr noch, bei einem Gärtner sah ich eine Rose, in die ich mich sofort verliebte. Kaufte sie aber nicht, weil sie recht teuer war.
40 Euro.
Sie ging mir aber nicht aus dem Kopf.
Ein paar Tage später fuhr ich nochmals hin um sie zu holen. Sie war weg!
Glücklicherweise habe ich mir den Namen gemerkt:
Edenrose

Mehr als Jahr lang suchte ich nach dieser Rose.
Dann fand ich sie bei einem anderen Gärter im Internet.
Ich rief sofort an und bestellte 2 kleine und 1 größeres Exemplar.
Als ich kam, waren alle ausverkauft - nur meine drei waren noch da! Das war vor zwei Jahren.

Heute blühen diese wunderschönen Rosen auf meiner Terrasse.
Und ich muss gestehen, es sind noch ein paar Rosen dazugekommen.
Ungefähr nur 20 Rosenstöcke. Dafür, daß ich anfangs eigentlich gar keine Rosen mochte, haben sie ganz schön meine Terrasse erobert.....
05-mai23-022
148 mal gelesen

Dienstag, 14. April 2020

Corona

Wie gehts Euch in der Corona-Krise?
Bei mir ist alles ok :-)
Der Sommer kann kommen!
294 mal gelesen

Donnerstag, 10. Januar 2019

Partytime und Krank sein

Hallo!
Ich war auf so vielen Parties und hab selber welche geschmissen, bis ich mit Grippe darniederlag.
Ich werde Euch allen zu antworten, wenn ich wieder fit bin!
Bis dahin - Ohren steif halten!
365 mal gelesen

Freitag, 28. Dezember 2018

King Arthur von Henry Purcell

Ich kannte diese Oper schon, bevor sie in Salzburg bei den Festspielen aufgeführt wurde. Lange Zeit vorher! Also, *räusper* ich bin sogar schon mal ins Ausland gefahren, um King Arthur von Purcell zu sehen und zu hören!
In Salzburg hab ichs nicht gesehen, mir ist der Rummel zu viel.
Aaaaaber, jetzt im Jänner 2019 spielt es KIng Arthur im Theater an der Wien:
https://www.theater-wien.at/de/programm/production/127/King-Arthur

Heute Nachmittag war ich dort und fragte an der Tageskassa nach einer Karte: "Guten Tag! Ich hätte gerne eine einzelne Karte für King Arthur in der ERSTEN Reihe, der Tag ist mir egal!"

Ich bin jetzt stolze Besitzerin einer supersauteuren Karte *lach*

Ich muss mich dann zusammenreissen, daß ich nicht mitsinge *lol* nein, Spaß!!....aber ich kann die Oper auswendig!
331 mal gelesen

Wer kennt Pubquizz?

Eines meiner neueren Hobbies ist das Pubquizz.
Wir haben eine tolle Mannschaft! Bei uns sind Grafiker, Physiker, Lehrer, Journalisten, Personalmanagement, hin und wieder Mediziner usw... dabei! Lauter tolle Leute!
Unser Team spielt regelmäßig in Wien gegen eine Menge anderer Teams in einem recht netten Pub. Mit einigen unserer Konkurrenten sind wir sehr gut befreundet.
Einmal hatten wir als Nachbarn einen Junggesellentisch, die haben die ganze Zeit Schmäh geführt und gelacht. Wir konnten nicht anders und mussten mitlachen über deren Witze.
Aber sonst betreiben wir das sehr eifrig!
Super, daß es sowas gibt!
463 mal gelesen

Scrapbooking

Danke Frau Rosenherz für die Inspiration, diesen Beitrag zu verfassen!

Ich scrappe schon seit einigen Jahren. Scrapbooking heißt, man macht etwas Nettes aus Papierschnipseln. Aber so einfach ist das nicht. Denn es bleibt nicht bei den Papierschnipseln, man erweitert sein Papiersortiment um schönes ...ähmm...teures Scrap-Papier.

Irgendwann hat man dann ein stattliches Lager zu Hause. Karten für Frühling, Geburtstag und Weihnachten oder 30,5 x 30,5 cm (12x12) Papierblöcke mit den verschiedensten Motiven. Kaufen kann man dies in Bastelläden, Papierfachgeschäften, es gibt eigene Scrap-Läden oder eben auf Bastelmessen oder Börsen.

Mein Lieblingspapier ist von Graphic 45, der Block heißt "The old curiosity shop". Ich kann den gar nicht verwenden, so schön ist er!!
Das ist schon Stufe 7 der Scapbooking-Sucht, wenn man das Papier nur noch anschauen will und man kann und will da nicht reinschneiden! :-)

Was ich auch sehr gerne mag sind Stempelchen. Allerdings würde ich die gerne oft verwenden, habe aber wenig Gelegenheit dazu.
Ich habe beim letzten Yule-Quizz ein paar meiner Stempel verwendet.

Meine Projekte, ein grober Überblick:

Ich machte ein Ahnen-Album mit alten Fotos meiner Famile aus dem vorvorigen Jahrhundert. Es gibt Fotos von ihnen ab 1850.
Da sind stolze Husaren in Uniform, Damen in Spitzenkleidern, kleine Buben mit langen Locken, die wie Mädchen angezogen sind, meine Uroma mit Hut, mein Uropa mit Gehstock (war damals anscheinend Mode und keine Gehhilfe) Das Album geht bis etwa 1910 /1920.

Alben mit meinen Fotos. Ich habe meine Fotos aufbearbeitet und Kindheit, Jugend und Erwachsene bis 30 Jahre in je einem Album verewigt. Mit Sachen aus der Zeit.

Collagen. Ich liebe Collagen! Meine Scrapbooking Kollegin meinte einmal lapidar: "Du bist ja in die Kunst abgedriftet!" Fand ich cool, daß sie meine Collagen als "Kunst" bezeichnet hat <3

Ja, und jedes Jahr mache ich Geburtstags und Weihnachtskarten für meine Freunde und Familie!

Wenn ich wüsste, wie ich jetzt noch Fotos in den Blog einfügen kann, würde ich es tun! Früher ist das easy gegangen, jetzt scheint das kompliziert zu sein.
530 mal gelesen

Dienstag, 18. Dezember 2018

Kalender

Ich bin im Ort bekannt, weil ich gerne viele Fotos mache. Von Events, Festen aber auch einfach so, beim Spazierengehen habe ich immer meine Kamera mit dabei.

Vor einigen Wochen wurde ich gefragt, ob ich ein paar Fotos für den Kalender beitragen möchte. Gesagt, getan, ich gab einen Stick mit Fotos aus dem Ort und Umgebung ab.

Vorige Woche wurde der Kalender ausgetragen! Schon am selben Tag in der Früh bekam ich die ersten sms, weil mein Name unter den Fotos steht und wie schön der Kalender sei!! Ich hatte ihn noch gar nicht gesehen, weil unsere Gasse beim Austragen später drankam. Dann folgten Telefonate mit ganz viel Lob!

Am Sonntag bekam ich ihn endlich auch zu sehen. Boahhh, ich bin soooo stolz! Er ist voll schön!
Und ich habe von der Gemeinde ein total nettes Dankeschön bekommen! Damit hab ich echt nicht gerechnet!
445 mal gelesen

Konzert

Was für ein Wochenende!
Ein Ereignis jagte das andere!

Am Sonntag hatte unser Chor das Weihnachtskonzert in der Kirche. Wie jedes Jahr sind auch die ganz Kleinen dabei und sehen entzückend aus.
Unser Chor hat in Liedern die Herbergsuche und die Geburt Jesu erzählt. Es hat mir sehr gut gefallen! Ich hoffe, den Zuhörenden auch!

Danach war unsere Chor - interne Weihnachtsfeier in Joe´s Pub mit super Buffet und guter Stimmung.
340 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Burgenland

Aktuelle Beiträge

Ich habe ja auch einen...
Ich habe ja auch einen „fertig” angelegten Garten übernommen,...
C. Araxe - 31. Mai, 21:52
Rosengarten
Bis vor einiger Zeit war eine Rose für mich einfach...
Niwi - 31. Mai, 10:01
Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
Niwi - 29. Apr, 21:49
Langsam wäre es Zeit...
Langsam wäre es Zeit für einen Ausflug ;)
motorradtourer - 15. Apr, 09:52
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
Niwi - 14. Apr, 23:10
Corona
Wie gehts Euch in der Corona-Krise? Bei mir ist alles...
Niwi - 14. Apr, 23:08
Jänner - ist schon ein...
Jänner - ist schon ein Weilchen her. Ich nehme an,...
rosenherz - 24. Apr, 18:56

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Juni 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
niwi - 29. Apr, 21:49
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
niwi - 14. Apr, 23:10
Gott sei Dank
kann man nur sagen, daß Du anders (kritischer) geworden...
rosenherz - 10. Jan, 23:05
Spaß
weils Euch Spaß gemacht hat!
lamamma - 10. Jan, 23:02
Schmetterlinge
Wenn Du Schmetterlinge und romantisches Papier magst,...
niwi - 10. Jan, 23:00
Japanisches Papier
Ich schaue es oft gerne an. Eher der visuelle Typ....
niwi - 10. Jan, 22:56
Ja genial! Ich mag auch...
Ja genial! Ich mag auch gerne Collagen machen!
niwi - 10. Jan, 22:53
Hi Rudolf!
Wo im 6.? Wir sind im 14. Das ist schön, daß Du mit...
niwi - 29. Dez, 16:07

Status

Online seit 5889 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 21:52

Credits


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Garten
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter