Scrapbooking

Donnerstag, 9. April 2009

Produktiv

Das Wetter ist herrlich und trotzdem bin ich auch gerne im Bastelzimmer und lasse die Scheren klappern.
Immerhin habe ich schon (heuer zum ersten Mal) die große Wiese gemäht und den Vorgarten vom Unkraut befreit!!!!

Momentan fasziniert mich diese barocke Silhuette,
Hier seht ihr meine neuesten gescrappten (geschnipselten) Karten:

und hier was ganz anderes:

1562 mal gelesen

Mittwoch, 11. März 2009

Euer Wunsch

ist mir Befehl.

Hier seht Ihr die Workshop-Ausbeute vom sehr produktiven WE mit Christiane.
Es war einfach wunderbar, das kann ich nicht oft genug sagen.

Man sollte schwarz/weiss Fotos mitnehmen. So ist die Auswahl der Fotos (Motive) zustandegekommen.

Die ersten beiden Layouts (LO´s) zieren meine Mutter (zwischen den beiden Fotoserien meiner Mutter liegen mehr als 20 Jahre)
und am dritten bin ich mit meinem Vater zu sehen.







1570 mal gelesen

Dienstag, 3. März 2009

Workshop mit Christiane

Scrappen

Am Wochenende veranstalteten Connie und Karin von den Scrapqueens in Sigless einen tollen Workshop mit Christiane Müller!
Ihr Blog:
http://schulu.blogspot.com/
Wir gestalteten drei wahnsinnig schöne Layouts und ein Miniprojekt.
Ich war nach dem Workshop voller Ideen und Inspiration!
1503 mal gelesen

Montag, 23. Februar 2009

Kreativmesse OST

Es gibt sie wieder!
Die Kreativmesse im Osten Österreichs!!

Diesmal ist sie am 28. und 29. März in Breitenfurt.
Näheres hier:

http://www.kreativmesse-ost.at/

Viel Spaß! :-)

ES gibt unglaublich viel Programm!!!
Ohjee, da wird mir die Zeit wieder zu kurz!

Und darüber habe ich herzlich lachen müssen:
Im Text beim Programm steht:
"Es gibt ein Begleitprogramm für Herren! Lese-Ecke, E-Scooter-Ausstellung...."
2221 mal gelesen

Freitag, 15. August 2008

Ahnenalbum - Vintage scrappen

Für Endlosfaden und alle Scrapperinnen und die, die es noch werden wollen!

In einer Schachtel hatte ich ganz durcheinander einen Haufen alter Fotos meiner Urgroßeltern und deren Eltern und Familien.
Dieses Chaos muss ein anderes werden, dachte ich mir und überlegte, wie ich die Bilder am besten aufbewahren kann.
Da kam mir das damals neue Hobby "Scrapbooking" sehr gelegen!

Bei Eduscho (!) gab es in der Vorweihnachtszeit 2007 ein tolles Album im A4 Querformat mit fixen Klarsichthüllen drinnen.
Im ganzen waren es 48 Seiten, na da kann man schon was reingeben!!

Hier ein Link zu ein paar ausgewählten Seiten meines Albums:

Niwis Ahnenalbum

Mir gefällt das sehr gut, nicht weil ich es gemacht habe, sondern weil ich das Gefühl habe, den Bildern und Fotos einen liebevollen Rahmen gegeben zu haben.
Und ausserdem kommt es mir vor, als hätte ich meine Altvorderen nochmals neu kennengelernt.

Überlegts es Euch, vielleicht macht Euch die Gestaltung eines Vintage-Albums auch so viel Spaß!
2166 mal gelesen

Mittwoch, 13. August 2008

Scrap - Crop

Und schon wieder eine Party :-)
Der Vereinsabend der Scrapqueens war gestern im Kulturhaus und wir hatten total liebe Schnuppergäste!
Queen of Bristol hatte die weiteste Anreise und einen noch weiteren Nachhauseweg. Aber ich hab mich sehr gefreut, daß sie da war!!
Wir haben unter Schnipseltantes Anleitung ein kleines süßes Album gebastelt und natürlich viel geplaudert.
1505 mal gelesen

Mittwoch, 12. März 2008

Scrapqueens - Abend

Gestern war es wieder soweit!
Die Scrapqueens trafen sich zum fröhlichen Scrappen, Austauschen, Shoppen usw...

Die kreative Gaby machte vor dem Treffen einen Spezial - Mosaikkurs mit uns.
Fotos als Mosaik in einem LO (Layout).
Sehr interessant und jede Kursteilnehmerin kann nun ein sehr schönes Mosaik - LO nach Hause mitnehmen.

Brunhilde war unser "Stargast" eingeflogen aus den USA.
Naja, fast!!
Jedenfalls hatte sie sehr viele Sachen aus den USA mitgebracht, in denen wir hemmungslos herumwühlen konnten.

Die fleissige Bine brachte mir meinen heißersehnten Cuddlebug!
Jetzt kann ich stanzen und embossen was das Zeug hält.
Es fehlt nur noch das Elfenalphabet und ich bin gewappnet für Papas Album.

Und ausserdem wurde ich auserkoren die Chronik des Singkreises für 1 Jahr zu führen. Welch Ehre!

Ach ja und unser Dresscode:
ohne uns es auszumachen oder besonders drauf zu achten hatten vier Scrapqueens apfelfroschgrüne Oberteile an, derselbe seltene Farbton, die anderen trugen dunkle Farben (schwarz, braun, ...).
Sonst gabs keine hellen Oberteile, nur dieses helle Grün.
Ist ja irgendwie bemerkenswert, oder?
1800 mal gelesen

Samstag, 1. März 2008

Nun ist sie übergeschnappt.....

so beim Scrappen hat es mich plötzlich gepackt!
Mit den versammelten Scheren begab ich mich ins Bad.
Ich wusch mir die Haare und kämmte mich ganz lang.
Denn für das, was ich jetzt vorhatte, brauchte man ganz glatte Haare
Dann kam der Moment der Wahrheit!
Schnippi schnappi mit den Scrapscheren!

Erfahrungsbericht:
Mit meiner Bastelschere kann man erstklassig Haare schneiden!
Eignet sich für geplanten korrekten Schnitt.
Die Konturenscheren (Muster Antik, bzw. Welle) gehen nur bedingt.
Die Haare sehen dann aus wie von der Maus gebissen, deshalb eignen sie sich sehr gut für fransige Strähnchen.

Ich hab nun die Haare nicht mehr bis zum A, sondern nur bis zum G (ürtel).
Man glaubt es nicht, aber die Haare sehen jetzt SUPER aus!
Vorne locker fransig, hinten sehr schön im Bogen geschnitten.
1870 mal gelesen

Samstag, 12. Januar 2008

Scrapsüchtig

Mein neues Hobby hat einen sehr hohen Suchtfaktor.
Scrappen oder Bookscrapping ähhh Scrapbooking nennt man das besonders fantasievolle und kreative Gestalten von Fotoseiten, Bildern in Rahmen oder Grußkarten oder ähnliches.
Wobei "Scrappen" der Ausdruck für Schnipseln ist, also quasi aus Papierschnipseln etwas Hübsches machen.

Da ich kaum mehr durch die Welt gehen kann, ohne alles sofort auf den Scrap-Verwertungsfaktor zu prüfen, denke ich, daß ich schon schwer scrapsüchtig bin :-)

Einige Anzeichen sind:

* Wenn Du Unterwäsche kaufen gehst, dann sagst Du zu den kleinen Verzierungen an der Wäsche "Embellishments".
Und Du suchst Dir die Wäsche danach aus....
    * Du bettelst auf einem Ball die Kellnerin um übriggebliebene Tischdekoration an, weil sie so gut in Dein neues Layout passen würden

Liebe Scrapqueens und Scrapper und Scrapperinnen, bitte um Fortsetzung der Liste mit Euren Erlebnissen!
2044 mal gelesen

Sonntag, 9. Dezember 2007

Vintage Scrapbook

Hurra!

Die ersten Seiten von meiner Ahnengalerie *g* sind fertig!
Bin ganz verliebt in das neue Fotoalbum :-)

Hier ein paar Eindrücke:
Die erste Seite ziert meine liebe Uroma, Stephanie Bratka aus Stampfen bei Bratislava.

Ich habe sie noch gekannt. Sie holte mich jeden Tag von der Schule ab und gab mir Kuchen vom Liedermann mit. Diese Konditorei gibt es leider auch nicht mehr.

scrapbooking-bookscrapping

stephanie_bratka

Oben: Das Foto meiner Urgroßmutter herausgehoben.

Unten: Hier ist die Scrapbookseite über meinen Urgroßvater.
Er war Techniker und konnte wunderschöne und lustige Liebesbriefe schreiben. Kein Wunder, daß meine Urgroßmutter ihn geheiratet hat.

Diesen Farbunterschied gibt es in Natura nicht. Das kommt vielleicht davon, weil das Papier von der Beschaffenheit ganz anders auf Scannen reagiert.
Es fehlt auf der Seite noch die Beschriftung, wie zum Beispiel die Jahreszahl 1900 und noch ein paar Doodelingeinrahmungen.

uropa2

5543 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

P1100990-schnau-bridge

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4544 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter