Mittwoch, 2. Februar 2011

Ab heute: Vegetarier

Ab heute bin ich Vegetarier.

Ich habe ohnehin nur sehr wenig Fleisch gegessen, nur als Besuch oder bei Einladungen usw..
Bei mir zu Hause weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal Fleisch gekauft habe. Ist sicher schon Jahre her.
Aber Wurst habe ich hin und wieder gekauft. Damit mache ich jetzt auch Schluss!!

Ich mag Tiere, ich finde sie liebenswert.
Sie sollen wegen mir nicht sterben! Ich will das nicht.
Ich mag auch nicht, daß sie in Massentierhaltungen leben und dann sterben müssen, ohne, daß sie jemals die Sonne oder ein Stück grüne Wiese gesehen haben!

Die Bilder im Supermarkt, die den Konsumenten suggerieren, die Tiere grasen glücklich aus Wiesen, entsprechen leider nicht der Realität!
Sie sollen das Gewissen beruhigen:" ja, das TIer hatte eh ein schönes Leben!"
Leider stimmt das überhaupt nicht!!
Die meisten Nutztiere (was für ein Wort!) leben zusammengepfercht in Hallen.

Stichwort Medikamente: Wenn die Leute wissen würden, WAS sie alles mit dem Fleisch mitessen...
Ich sag nur: Hühner kriegen Hormone, daß sie nach kürzester Zeit so groß sind wie ein ausgewachsenes Hendl und von allein nicht mehr stehen können!

PS: ich kann mich erinnern, ich war schon als Kind Vegetarier. Mich ekelte unglaublich vor Fleisch.
Meine Großmutter (Kriegsgeneration) hat mich dann gezwungen so mit 10 oder 11 Jahren Fleisch zu essen.

Jetzt gehe ich wieder an meine Wurzeln zurück.
Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät!
2338 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/11890691/modTrackback

Helmut (Gast) - 2. Feb, 17:53

Man muss aber als Vegetarier aufpassen, denn der Herzmuskel braucht tierisches Eiweiß.
Ein Arzt hat mir gesagt, dass Milch, Eier oder Käse da nicht genügen. Ich habe mir das nämlich auch schon überlegt, ob ich Vegetarier werde, da ich sowieso gegen Rindfleisch allergisch bin. Jetzt esse ich so ca. alle vierzehn Tage Fleisch (meist Pute) und natürlich viel, viel gutes Gemüse :-)
Ich will dir aber nichts ausreden - ich will es nur kurz reinschreiben.

Einanderer - 2. Feb, 21:53

Herzmuskel - es wird so viel Unsinn verzapft!

Tierisches Eiweiß - das ist genau der Unsinn, den Ärzte verbreiten, die offenbar nicht die geringste Ahnung haben, hinter diesen unsäglichen Argumenten steht eine milliardenschwere Fleisch- und Pharmaindustrie. Übrigens ist bereits auch dieser dämliche, angstmachende Hinweis auf einen B12-Mangel längst widerlegt.
hier eine kleine Info:
http://www.suite101.de/content/worauf-vegetarier-und-veganer-achten-sollten-a84279
Niwi - 3. Feb, 10:38

Servus Helmut,
wie ich Dich kenne, isst Du nur alle heiligen Zeiten Fleisch!
Das finde ich in Ordnung!
So war ich auch bis zu meinem Entschluss gestern.
Niwi - 3. Feb, 10:39

Einanderer,
ja leider wird viel Unsinn verzapft. Kennst Du z.B. die Werbung "Fleisch bringts". Da ärgere ich mich jedesmal.
Einanderer - 4. Feb, 21:42

NIwi

ich kenne diese idiotische Werbung. In der Süddeutschen Zeitung ist ein Artikel eines angeblich chinesischen Wissenschaftler erschienen, der herausbekommen haben will, daß Vegetarier ein hohes Herzinfarktrisiko haben ... also solch einen bullshit zu verbreiten ist schon kriminell. Die arbeiten mit allen Mitteln. Es geht halt um sehr viel Geld...
Übrigens dein Kopfbild erinnert mich an den Film "Jabberwocky"...
http://www.youtube.com/watch?v=lS_d_FiOjb8
Niwi - 5. Feb, 08:52

@ einanderer
meinst ich schau aus wie griselda?
hihi
Niwi - 5. Feb, 08:57

Die Fleischindustrie hat eben eine starke Lobby, leider.
Wenn die Menschen in Mitteleuropa nur um die Hälfte den Fleischkonsum einschränken würden, dann wäre das viel besser - erstens für die Menschen, zweitens für die Umwelt - und drittens für die Tiere (wobei das bei mir an erster Stelle kommt. aber den Menschen muss man zuerst von ihren eigenen Vorteilen erzählen, damit sie überhaupt zuhören)
Einanderer - 5. Feb, 18:22

Griselda

Hätte ich eine Kartoffel in der Hosentasche ... hab ich aber nicht!

Wenn das Du bist dort oben, verkleidet in einer Ritterinrüstung, dann Reespekt...die ritterliche Schönheit schlechthin, da möchte ich doch glatt ein Ritter sein, mit meinem weißem Schimmel, über Stock und Stein, über die Alpen, dahergeritten kommen, mit dir eine Burg bauen, naja und so weiter ... überhaupt kein Vergleich mit Griselda, ich bitte dich, holde Ritterin, ich mich devot vor dir im Staube wälzend...
Niwi - 5. Feb, 22:59

Einanderer, kannst wieder aus dem Staube aufstehen :-)
Das war ich mal vor langer Zeit. Ich habe einige Portraits und Bilder gemalt von den ganz großen und tollen Künstlern der Fantasy Szene. Auf das obige bin ich sehr stolz, das ist nämlich von Ciruelo Cabral.
Aber wie gesagt, schon urlang her...
Einanderer - 2. Feb, 21:50

Suuper

Hier eine Unterstützung für deine gute Entscheidung:

http://www.evana.org/index.php?id=19833&p=html

Niwi - 3. Feb, 10:40

Danke für den Link, ich schau mirs am Nachmittag genau an, jetzt muss ich nämlich gleich los!!
War nur kurz hier schaun :-)
Helmut (Gast) - 3. Feb, 12:18

@ User Einanderer

Warum schreiben Sie denn gleich so aggressiv?
Da fühlt man sich ja schrecklich, wenn man das liest.
Also gut geht es mir jetzt nicht. :-(

Niwi - 3. Feb, 13:54

Helmut,
ich glaube, er hat gar nicht Dich damit gemeint, sondern die Fleischproduzenten.
Also, schlecht musst Du Dich nicht fühlen, Du bist eh super in Ordnung!
Niwi - 3. Feb, 14:01

PS: auf der Seite, die Einanderer im Link vorgestellt hat ist ein Beitrag, der wäre vielleicht was für Dich und Deine Frau?
"Halbvegetarier"

Zwei fast Vegetarier ergeben in Summe einen ganzen Vegetarier. Ist auch nicht so übel!
Einanderer - 4. Feb, 21:29

Hallo Helmut

Niwi hat Recht, Du warst nicht gemeint. Und überhaupt, Ich weiß zwar nicht, was an meinem Kommentar agressiv ist, aber zu dem Thema Pute hätte ich auch noch was, voll nicht agressiv:

http://www.tierrechtsfilme.at/kurzfilme/putenmast/putenmast.htm
Helmut (Gast) - 3. Feb, 17:15

Danke, liebe Niwi - ja, Du hast sicher recht.

Schattenwelt - 5. Feb, 08:28

Wollte ich auch vor nem Jahr werden....es auch kaum Fleisch....vielleicht alle paar Wochen mal ne Salami auf ner Pizza. Je weniger man isst desto weniger will man es essen. Vor dem Wurstregal könnt ich kotzen. Trotzdem bin ich kein Vegetarier. ich mag Schubladen nicht. Der Mensch ist Allesfresser....aber Massentierhaltung ist nicht im Sinne der Natur. Ein Zwiespalt. Wichtig ist das Bewusstsein zu haben.
Im Kiga sagen die Kids immer der Tyrannosaurus und der Löwe sind böse. Und ich erzähl den 3 Jährigen dann dass sie dann auch böse sind. Zum Überleben töten ist der Lauf der Dinge....aber aus Luxus und Dekadenz nicht. "Liebe Kinder, heute Mittag gabs Chicken McNuggets....ihr seid böse!"

Niwi - 5. Feb, 08:59

Schatti,
ja so war ich auch, alle paar Zeiten mal eine Wurst oder bei Einladungen habe ich auch das gegessen, was die Gastgeberin gekocht hat.
Ich denke, ich habe ein Zeichen gesetzt, für mich.
DAs muss natürlich jeder für sich entscheiden.
Bei mir war die Zeit jetzt reif.

Das mit den Kiddis finde ich witzig. So lernen sie nicht scheinheilig zu sein.
Helmut (Gast) - 8. Feb, 10:59

Vegetatier-Menü

Karottenlaibchen mit Bohnschoten-Kartoffelsalat, dazu selbstgepreßter Orangensaft:

Karottenlaibchen: Karotten ganz fein schaben mit einem Ei und etwas Vollkornmehl vermengen, mit ein wenig Knoblauch und Petersilie würzen.
Dazu Bohnschotensalat mit Kernöl.

Mmmmm........lecker :-)

Niwi - 10. Feb, 08:04

Danke, werde ich einmal ausprobieren und Dir dann berichten!
Kernöl, mjam mjam lecker!
Helmut (Gast) - 8. Feb, 11:02

hab was vergessen - natürlich die Karottenmasse in Laibchen formen und herausbacken. Ups.

Niwi - 10. Feb, 08:03

das ist klar :-))

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

P1110152-herbstspaziergang

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Februar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4792 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter