Allerlei - Tagebuch

Donnerstag, 19. November 2009

Ich bin total im Stress

und weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht!
Die Erledigungen werden immer mehr statt weniger.
1034 mal gelesen

Dienstag, 10. November 2009

November

Heute früh bin ich auf den Friedhof gefahren um nach dem Grab und den Kränzen zu sehen.
Ein paar Schritte vor mir ging eine unbekannte Frau und genau vor dem Grab meines Vaters blieb sie stehen.
Ich kam auch hinzu und grüßte sie.
Sie erschrak zuerst, aber dann redeten wir ein bisschen.
Sie erzählte, daß mein Vater immer Scherze mit ihr machte und es immer lustig war mit ihm.
Das sagen die meisten, die ihn kannten.
Sie sagte auch, daß sie total geschockt war, daß er so plötzlich gestorben ist, sie konnte es gar nicht glauben.

Zu Mittag traf ich meine Cousine und wir besuchten die Katze meines Vaters, die so gut von seiner ehemaligen Freundin E. versorgt wird.
Dann lud mich meine Cousine auf ein Menue ein.
Auch dort trafen wir Nachbarn meines Vater und eine Frau sagte, er habe ihr immer Flieder gebracht.

Was sehr seltsames fiel mir auf.
Meine Mutter malte einmal in ihrer frühen Jugend ein Bild von der Madonna und einer Laterne.
Sie hängten das Bild im Gartenhaus auf.
Ich sah es noch am Dienstag vor seinem Tod ganz normal auf seinem Platz hängen, als mein Pa und ich im Gartenhaus noch gemeinsam Sachen aus den 50er Jahren suchten und herumkramten.
Heute betrat ich das erste Mal nach seinem Tod sein Schlafzimmer in der Wohnung, vorher habe ich mich einfach nicht getraut.
Was sah ich im Schlafzimmer hängen?
Die Madonna mit der Laterne!
Ist ja arg, oder?

Es regnete. Das passte zu meiner Verfassung.

Zu Hause bei meiner Wohnung angekommen, merkte ich, daß jemand das neue "Bitte keine Werbung" Bickerl von meinem Postkastel abgekletzelt hat und auf seins geklebt hat.
Natürlich ist das Bickerl jetzt zerrissen.
Da frag ich mich manchmal echt, was für Leute es gibt.
830 mal gelesen

Montag, 9. November 2009

20. Jahrestag Mauerfall Berlin

Und ich war dabei!

Obwohl mitten im Geschehen wussten wir alle, daß dies ein historischer Moment ist.
Ich war auf einer Deutschlandrundreise um ein paar meiner Freunde zu besuchen und so kam ich als Wienerin genau in diesen Tagen zufällig nach Berlin.

Die Stimmung war toll, eine echte Aufbruchsstimmung!
Überall hörte man das Klopfen und Hämmern bei der Demolierung der Mauer.
Manche Leute versuchten große Stück mit Malereien und Graffity im Ganzen herauszuhämmern.
Andere wiederum hämmerten wie besessen auf die Mauer ein.
Wir gingen an der Mauer entlang und sammelten einige Mauerbruchstücke. Die haben ich heute noch und ich weiß, daß sie echt sind, hab ich diese doch selbst aufgeklaubt :-)
Durch Löcher in der Mauer winkten die Leute von der anderen Seite.
838 mal gelesen

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Das müsst Ihr ausprobieren!!!

Für alle Spielkinder!

Auf dieser Seite kann man ein Foto von sich selbst hochladen und in ein bestehendes Bild einsetzen!
Meine Favorites sind die Nixen!
Das sieht soooooo genial aus! Ich könnt den ganzen Tag damit spielen!

Es gibt auch lustige Sachen, wie Zwerge oder ähnliches.
Oder sehr, sehr sexy Bilder, Pin Ups gibts auch...und (!)...man kann probieren, wie einem eine andere Haarfarbe passt - oder eine neue Figur :-))



Create your own FACEinHOLE
956 mal gelesen

Dienstag, 6. Oktober 2009

Frage!

Ich habe in der langen Nacht der Museen in Eisenstadt eine tolle Band in einem Hinterhof aufgenommen.
Kann ich das Video auf Youtube stellen?
Der Auftritt war öffentlich.
851 mal gelesen

Dienstag, 8. September 2009

Sicherheitstüren II

Vor einiger Zeit hab ich hier in meinem Blog schon nach Erfahrungsberichten bezüglich Sicherheitstüre und Einbau gefragt.
Sicherheitstüren I

Nun habe ich mich schon ein bisschen schlauer gemacht und es gibt verschiedene Möglichkeiten für mich.
Beide Türen haben die erforderlich Sicherheitsklasse nach der Ö-Norm, damit man die Förderung bekommt.
Beide werden wie alte Türen aussehen, mit Leisten, die Kassetten vortäuschen.

Version 1:
Die Türe bleibt so hoch wie sie ist, der Türstock wird mit Metall ummantelt, die alte Struktur bleibt erhalten, Farben angeglichen,
Preis in meinem Fall ca. 5300,--
Um die Förderung muss ich mich selbst kümmern.

Version 2:
Türstock wird komplett herausgerissen und ein neuer Türstock kommt herein. Türstock modern und schmal und aus Metall.
Türe wieder doppelflügelig, aber um 40 cm niediger und auch auf alt hergerichtet.
Für mich ausgerechnet: 4400,--
Die Förderung erledigt die Firma.

Aussehen würde Version 1 besser, kostet aber um fast 1000 Euro mehr.

Hat jemand Erfahrung mit dem Einbau?
Bitte um Erfahrungsbericht!!
998 mal gelesen

Freitag, 4. September 2009

Domestic Witch

Juhuuu!
Award bekommen :-)
Vielen Dank liebe Endlosfaden!




Um sich dieser Ehre würdig zu erweisen, müssen nur noch einige Regeln beachtet werden:

Verlinke die Spenderin, dann wähle selbst drei Hexen für die Weitergabe, und hinterlasse bei der Empfängerin einen Kommentar.

Das Hexenstöckchen werfe ich weiter an
Rosenherz
Aurisa
Warteschlange
1063 mal gelesen

Freitag, 28. August 2009

Frau Niwi trifft Napoleon

Letzte Woche war ausserordentlich turbolent!

Am Sonntag war ich beim Wirtshaussingen beim Heurigen Leitgeb.

Montags traf ich Bettistrip nach ihrer Sri Lanka Tour beim Bortolotti auf der Mahü auf ein Eis.

Dienstags war ich mit meinem Vater in Wien essen und am Abend mit Freunden in Oggau beim Heurigen.

Mittwoch trafen wir die Zeitreisenden (von unserem History-Meeting)auf der Schallaburg und sahen uns die Napoleon Ausstellung an.
War super!! Hat mir gut gefallen!
http://www.schallaburg.at/ausstellungen/aktuell
Unter der Woche ist zwar das Zeltlager nicht besetzt gewesen, aber dafür waren in der Ausstellung weniger Besucher und man konnte sich rühren.
Hat mir gut gefallen!

Donnerstag kamen die Singkreismitglieder zu uns in den Hof um einzusingen, denn wir gingen an diesem Tag zu S. zur Hauseinweihung.
Laut Zuhörer haben wir schön gesungen :-)
Das freut uns natürlich!

Freitag Ruhetag *g*
Wir hatten nachmittags Besuch aus Rust auf Kaffee und Kuchen.
837 mal gelesen

Sonntag, 16. August 2009

Draisinenfahrt durch die Weingärten und Hügellandschaft

Heute bei dieser Schweinehitze machten wir zu 36-igst eine Draisinenfahrt von Horitschon/Neckenmarkt nach Oberpullendorf (23km).
Wir hatten 9 Draisinen.

http://www.draisinentour.at/index.php?id=12
Abgesehen von einigen Sonnenbränden war es total witzig!

Vorher waren in Rattersdorf - Liebing bei den Jahrhunderte alten Maronibäumen. Die sind so riesig, daß man in einige Bäume hineingehen kann.
Meine Oma ist von dort.
Vielleicht stammt sie aus einer alten Templerfamilie, denn die Burg Lockenhaus ist ganz in der Nähe.
Der Ausflug heute hätte ihr gefallen! Mir auch :-)
968 mal gelesen

Freitag, 26. Juni 2009

Konstantin Wecker in Graz

Konstantin Wecker gab ein tolles Konzert in Graz!
Die Stimmung war grandios, so leiwand (wie der Wiener sagt).
Es hat mir unheimlich gut gefallen! Ich mag seine Stimme sehr gerne und auch die meisten Texte.

Was für eine Location!
Oben am Berg beim Uhrturm auf der Kasematten-Bühne.

Wir blieben die Nacht über in der Steirischen Hauptstadt und heute waren wir in der Innenstadt bummeln.

In einem Geschenkeladen hatte ich etwas Verständigungsschwierigkeiten:

Ich: "Haben Sie einen Stein mit einem Gesicht?"
Verkäuferin: "Einen Stern?"
Ich: "Nein, einen S t e i n."
Verkäuferin: "Was? Einen Stern?"
Ich: "Einen S S t t e e i i n n . (fuchtelte mit den Händen und beschrieb die Größe des Steines)"
Verkäuferin: "An Stern?"

....so ging das ca. 5x hin und her....

Dann ich, schon etwas hilflos: "...einen Stein, auf Dialekt : an Staaa!"

Dann die Verkäuferin: "aso, an STOAN ! "
1512 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

2cleo5-001

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4734 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter