Dienstag, 1. Dezember 2009

Stress PUR

Sehr viel Stress!
Ich habe ein Erledigungsliste, die 2 Seiten lang ist.
DA erledige ich 1 Aufgabe und bekomme 3 neue Aufgaben dazu.
Manchmal stehe ich sogar vor unlösbaren Paradoxa!
Ich sollte einen Garagenplatz räumen, darf aber das Auto nicht bewegen.

Täglich fahre ich mit den Öffis nach Favoriten, entweder eh von Wien aus oder vom Burgenland um die Katze zu füttern und ihr ein bisschen Gesellschaft zu leisten!
Mittlerweile dackelt mir die alte Dame überall hinterher und macht ab und zu "maunz".
Ich habe große Sorge was mit der Katze sein wird, wenn ich mal krank werde?!?

Mein Freund will sie im Burgenland nicht aufnehmen, obwohl wir eh schon 5 Katzen haben. So versorge ich Papas Katze in Wien.
Für mich ist das alles Mega-anstrengend, zeitraubend und kostet Geld und Nerven!

Manchmal könnte ich den ganzen Tag nur heulen.
Oft ist mir zum Speiben.

Ich zeige das nicht nach aussen, vielleicht sollte ich mal tun!!
915 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6070772/modTrackback

RokkerMur - 1. Dez, 11:58

Lösung für Garagenplatzräumung ohne Auto bewegen

Die Garage bewegen ;)

Niwi - 1. Dez, 20:57

man könnte auch die Häuser versetzen, oder gleich ein paar Berge...*g*
ekowa - 1. Dez, 12:51

.. und jeden Tag eine neue Liste!

.. fängt man an, werden es automatisch mehr. Wär zu schön wenn es mit dem Geld auch so wär!!!!
Und die Tränen, hey damit bist du überhaupt nicht alleine, komm lass dich einmal herzlich umärmeln und schenk mir ein Lächeln. lg. :-))

Niwi - 1. Dez, 21:00

Diese Liste ist absolut notwendig, an der halte ich mich an.
Sonst hab ich überhaupt keinen Plan, keine Struktur mehr.
Ich hoffe, diese Zeit geht bald vorüber und es kehrt mal wieder sowas wie ein Normalzustand ein!!

*smily*
Wolfa - 1. Dez, 15:25

Ach menno, das klingt alles wirklich nach Totalstress. Vielleicht gibt es noch eine andere Nachbarin, die sich zu deinen wirklich großzügigen Konditionen um die Katze kümmern würde? Mach doch mal einen Aushang.
Ich schicke dir mal einen Sack Durchhalte und Kraftgebknuddlers rüber. Und du darfst/solllst/musst sogar ruhig auch mal zeigen, wiiieee anstrengend das alles eigentlich für dich ist. Vielleicht kommt da ja dann doch noch Hilfe. Ich drück dir die Daumen!
Liebe Grüsse Wolfa

Niwi - 1. Dez, 21:12

Man tut was man kann. Mehr geht eh nicht.
Ich hab jetzt genug gesucht, Katzensitter oder Katzenpension.
Meine Konditionen waren wirklich sehr großzügig mit 300 Euro monatlich für die Katzenbetreuung in Vaters Wohnung (da ist Weggeld dabei), bzw. 200 Euro monatlich in einer Pension. Soviel kann sie beim besten Willen gar net verfressen!

Keiner wollte sie, die alte Katzendame. Das hat sie nicht verdient, am Abend ihres Katzenlebens. Wenn mein Vater das wüsste!
Jetzt betreue ich sie selbst, auch wenn ich mehr in der Gegend herumfahre als sonstwas.

Ich habe ein bisschen Hilfe. Ohne diese Hilfe wäre ich schon komplett verzweifelt, glaub mir!
endlosfaden (Gast) - 3. Dez, 00:36

ach je

das ist wirklich arg! Zuviel Tapferkeit ist auch ungesund, und auf Dauer lassen sich solche Gefühle auch nicht ignorieren. Und deshalb ja, du solltest dich nicht zurückhalten und das mal zeigen, danach ist's vielleicht etwas leichter?

Und darf ich mal deinen Freund an den Ohren ziehen? Auch wenn ich es vestehen kann, so hilft es dir doch in keinster Weise, wenn er einfach Nein sagt. Welche Lösung schlägt er denn vor? Tierheim, einschläfern, verhungern lassen, deiner Cousine schenken, oder doch lieber Zeit- und Kostenstress für dich? Der sollte dich doch jetzt lieber unterstützen. (sorry falls ich ihm Unrecht tue, dann schieb ich die Ohren wieder auf normale Größe zusammen *g*). Oder schenk ihm die Katze doch einfach zu Weihnachten.

Unterstützungsenergetische Grüße Endlosfaden

Niwi - 3. Dez, 11:43

Hallo Endlosfaden,
ich werde es ihm ausrichten!
Ihm scheint es nicht wichtig zu sein, was mit der Katz passiert. Hauptsache, sie kommt nicht zu uns ins Haus.
Ich verstehe es einfach nicht, wieso wir es nicht einfach probieren! Wenn es absolut nicht geht, naja, das sieht man dann eh.

Denn abgesehen von den Fahrtkosten, dem Zeitaufwand und meinem eh schon angeschlagenen Nervenkostüm, darf man auch nicht vergessen, daß ich die Wohnung - wo sich die Katze befindet - extra heizen muss. Die alte Katzendame hat es eh schon schwer, da soll sie nicht auch noch frieren.
EndlosFaden - 3. Dez, 12:27

Hmmm

liebe Niwi, auch wenn ich dir damit keine Entlastung gebe, so scheint es mir schon komisch. Die Katze mag ihm nicht wichtig sein, aber dass du es bist, davon sollten wir schon ausgehen können, oder :-) ?!
Liebe Grüße Endlosfaden
Niwi - 7. Dez, 08:44

Hallo Endlosfaden,
ich weiß es nicht, ehrlichgesagt zweifle ich schon daran.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

s1

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Dezember 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4846 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter