Montag, 7. Januar 2008

Die Sache mit dem Zeitgeist

Der Zeitgeist prägt jede Generation und zwar von Anfang bis zum Ende.
Aber wo kommt der eigentlich her?
1844 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/4593000/modTrackback

irishwolfhound - 7. Jan, 22:07

… aus der …

… flasche? ;)

Niwi - 10. Jan, 18:47

*hicks*
den meinte ich nicht :-)
hobo - 7. Jan, 22:15

... aus der zwischenwelt "der strahlenwelt" auch medien genannt.
aber auch oft von rechts oder links, ja eigentlich von überall ...

Niwi - 10. Jan, 18:48

naja, das gehört ja auch irgendwie zum Zeitgeist dazu.
Ich denke, früher, als es noch kein Fernsehen gab, da gabs den Zeitgeist auch schon.
Also nicht denselben, immer einen anderen.
tigerhöhle - 7. Jan, 22:29

Aus dem Kontrast zum Bisherigen.
Irgendetwas treibt die Menschen, zu negieren, was andere kurz vor ihnen befürworteten. Aus Mangel an Fantasie greift man dann auf noch älteres zurück, was ja auch nicht immer schlecht sein muss.

Niwi - 10. Jan, 18:51

Jo, so ist das zumindest bei der Jugend.
Die müssen sich von den übrigen Erwachsenen abgrenzen und anders sein. Ist wohl ein ungeschriebenes Gesetz.
Wie war das noch in meiner Kindheit/ Jugend?

*überleg*
ah ja:
"Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment!"

Das war aber nur große Klappe und nix dahinter, weil im Grunde war ich ja sowas von BRAV
Schattenwelt - 8. Jan, 08:52

Das hatte ich mich in meiner Diplomarbeit auch gefragt:
Was war zuerst da die Jugend/Sub-kultur oder der Trend durch die Medien gesetzt diesbezüglich.
Ich glaube Zeitgeist wird durch ganz wenige geprägt und zieht dann seine Tentakeln durch die mediale Welt zu den Massen.

Niwi - 10. Jan, 18:53

Das ist der Trend oder die Mode.
Der Zeitgeist ist nicht unbedingt ident damit.
Die Mode ändert sich, der Zeitgeist bleibt einer Generation aber erhalten.
herold - 8. Jan, 11:32

zeitgeist ist das bestreben, über die gegenwart ein übereinkommen zu erzielen, das in die geschichtsbücher eingang finden kann.

RokkerMur - 9. Jan, 17:33

Sie meinen sie wollen in die Geschichtsbücher ?
;)
Niwi - 10. Jan, 18:54

Das ist möglicherweise die beste Beschreibung des Zeitgeistes, die ich gehört hab. Ich gebe Ihnen dann Bescheid, wenn ich den Satz vollkommen verstanden habe *lach*
Helmut (Gast) - 8. Jan, 19:56

Zeitgeist - Mode und so - da hab`ich mich als Kind bei meiner Mutter auch immer gewundert, wenn sie bei jedem Fetzen gemeint hat, der ist jetzt große Mode / oder "Moderne Malerei" ist ja auch bereits seit mehr als 50 Jahre in jeder Kritzelvariation in - die Museen mit den alten Gemälden ist aber sonderbarerweise immer voller Leute.

Niwi - 10. Jan, 19:06

Helmut,
btw, eine Sache, die mich auch immer wieder ärgert (und die am Rande etwas mit moderner Kunst zu tun hat) ist, daß alte schöne Gebäude durch neue Architektur total verhunzt wird.

Ich mag neue moderne Gebäude sehr gern, z.B. die Bibliothek am Gürtel ist doch genial.
Man kann im Sommer am Dach oder auf den Stufen sitzen und es ist echt angenehm dort.

Aber wenn sich ein Architekt einen Namen machen möchte und in einen alten Gebäudekomplex etwas hypermodernes hineinbaut, dann frag ich mich, ob das dem heutigen Zeitgeist entspricht.
Wertvolle Substanz kaputtmachen ...

Wenn der jeweilige Zeitgeist sich in der Kunst (speziell Malerei) wiederspiegelt, dann fände ich alle anderen Epochen lebenswerter als diese.
Ich bin Deiner Meinung, ich halte Gekritzel nicht für Kunst, es ist kreatives Gekritzel. Vielleicht dekorativ, aber nicht Kunst.
Das werden aber die künftigen Generationen bestimmen, ob die moderenn Bilder bleibenden Wert haben.

Und dann fallen mir noch die barocken Opern ein, die ja unbedingt in abgerissenen Gewändern der Jetztzeit gespielt werden müssen.
Ich fände es besser, wenn bei solchen Opern passende Kostüme getragen werden.
Vielleicht bin ich da zu revolutionär *g*, aber einen King Arthur in einer überdimensionalen Blechdose find ich weder cool noch lässig, sondern einfach nur einfallslos.
Helmut (Gast) - 11. Jan, 10:47

Du hast mir total aus der Seele gesprochen - geschrieben *g* !
Bin froh Deinen Blog bei Warteschlange gefunden zu haben und außerdem bin ich ein "Katzenfanatiker" und da sind einíge Fotos, von Katzenbabys, die total süß sind.

Niwi - 12. Jan, 14:14

Hast Du auch Kätzchen oder andere Tiere?

Da fällt mir ein, ich kenne einen modernen Künstler.
Diesen kann ich interviewen, wie das ist mit der modernen Kunst.
Zaungast (Gast) - 11. Jan, 11:00

Hallo Niwi!
Interessante Frage, ich glaube der Zeitgeist wird sehr von der politischen und wirtschaftlichen Lage beeinflusst, man denke nur an das Biedermeier.
lg
Der Zaungast

Niwi - 12. Jan, 14:16

Was folgt auf das Biedermeier?
War das die Revolution 1848?
Also hat es doch was mit Strömung und Gegenströmung zu tun.
Oder mit einem Pendel, es schlägt aus um dann wieder über den Nullpunkt in die andere Richtung zu gehen.
Helmut (Gast) - 12. Jan, 15:32

Leider habe ich kein Kätzchen - in einer Wohnung finde ich fühlt sich eine Katze nicht wohl und da muss ich leider verzichten - ich mag nämlich glückliche kleine Tiger. Ich habe immer wieder festgestellt, dass Hauskatzen unglücklich und fettgefressen (weil kein Auslauf)sind. Aber dafür rennen sie einem am Campingplatz in Kroatien nach - da bin ich dann auch kurz mal Katzenbesitzer.

Niwi - 15. Jan, 14:15

Ich kann mir vorstellen, daß ein Kätzchen lieber bei Dir in einer Wohnung ist, als in einem Tierschutzhaus.
Es gibt viele Wiener, die eine Katze zu Hause haben.
Mein Vater zum Beispiel!
Er hat eine Katze in der Wohnung und eine Katze im Garten.
Er würde gerne beide Katzen im Winter in der Wohnung haben und im Sommer im Garten. Leider vertragen sich die beiden nicht.
Die Wohnungskatze haben wir aus dem Tierschutzhaus, damals noch Khleslplatz.
Die Gartenkatze ist ihm zugelaufen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

P1100990-schnau-bridge

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Januar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
13
14
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4790 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter