Scrapbooking

Freitag, 28. Dezember 2018

Scrapbooking

Danke Frau Rosenherz für die Inspiration, diesen Beitrag zu verfassen!

Ich scrappe schon seit einigen Jahren. Scrapbooking heißt, man macht etwas Nettes aus Papierschnipseln. Aber so einfach ist das nicht. Denn es bleibt nicht bei den Papierschnipseln, man erweitert sein Papiersortiment um schönes ...ähmm...teures Scrap-Papier.

Irgendwann hat man dann ein stattliches Lager zu Hause. Karten für Frühling, Geburtstag und Weihnachten oder 30,5 x 30,5 cm (12x12) Papierblöcke mit den verschiedensten Motiven. Kaufen kann man dies in Bastelläden, Papierfachgeschäften, es gibt eigene Scrap-Läden oder eben auf Bastelmessen oder Börsen.

Mein Lieblingspapier ist von Graphic 45, der Block heißt "The old curiosity shop". Ich kann den gar nicht verwenden, so schön ist er!!
Das ist schon Stufe 7 der Scapbooking-Sucht, wenn man das Papier nur noch anschauen will und man kann und will da nicht reinschneiden! :-)

Was ich auch sehr gerne mag sind Stempelchen. Allerdings würde ich die gerne oft verwenden, habe aber wenig Gelegenheit dazu.
Ich habe beim letzten Yule-Quizz ein paar meiner Stempel verwendet.

Meine Projekte, ein grober Überblick:

Ich machte ein Ahnen-Album mit alten Fotos meiner Famile aus dem vorvorigen Jahrhundert. Es gibt Fotos von ihnen ab 1850.
Da sind stolze Husaren in Uniform, Damen in Spitzenkleidern, kleine Buben mit langen Locken, die wie Mädchen angezogen sind, meine Uroma mit Hut, mein Uropa mit Gehstock (war damals anscheinend Mode und keine Gehhilfe) Das Album geht bis etwa 1910 /1920.

Alben mit meinen Fotos. Ich habe meine Fotos aufbearbeitet und Kindheit, Jugend und Erwachsene bis 30 Jahre in je einem Album verewigt. Mit Sachen aus der Zeit.

Collagen. Ich liebe Collagen! Meine Scrapbooking Kollegin meinte einmal lapidar: "Du bist ja in die Kunst abgedriftet!" Fand ich cool, daß sie meine Collagen als "Kunst" bezeichnet hat <3

Ja, und jedes Jahr mache ich Geburtstags und Weihnachtskarten für meine Freunde und Familie!

Wenn ich wüsste, wie ich jetzt noch Fotos in den Blog einfügen kann, würde ich es tun! Früher ist das easy gegangen, jetzt scheint das kompliziert zu sein.
1389 mal gelesen

Donnerstag, 9. April 2009

Produktiv

Das Wetter ist herrlich und trotzdem bin ich auch gerne im Bastelzimmer und lasse die Scheren klappern.
Immerhin habe ich schon (heuer zum ersten Mal) die große Wiese gemäht und den Vorgarten vom Unkraut befreit!!!!

Momentan fasziniert mich diese barocke Silhuette,
Hier seht ihr meine neuesten gescrappten (geschnipselten) Karten:

und hier was ganz anderes:

1997 mal gelesen

Mittwoch, 11. März 2009

Euer Wunsch

ist mir Befehl.

Hier seht Ihr die Workshop-Ausbeute vom sehr produktiven WE mit Christiane.
Es war einfach wunderbar, das kann ich nicht oft genug sagen.

Man sollte schwarz/weiss Fotos mitnehmen. So ist die Auswahl der Fotos (Motive) zustandegekommen.

Die ersten beiden Layouts (LO´s) zieren meine Mutter (zwischen den beiden Fotoserien meiner Mutter liegen mehr als 20 Jahre)
und am dritten bin ich mit meinem Vater zu sehen.







2011 mal gelesen

Dienstag, 3. März 2009

Workshop mit Christiane

Scrappen

Am Wochenende veranstalteten Connie und Karin von den Scrapqueens in Sigless einen tollen Workshop mit Christiane Müller!
Ihr Blog:
http://schulu.blogspot.com/
Wir gestalteten drei wahnsinnig schöne Layouts und ein Miniprojekt.
Ich war nach dem Workshop voller Ideen und Inspiration!
2018 mal gelesen

Montag, 23. Februar 2009

Kreativmesse OST

Es gibt sie wieder!
Die Kreativmesse im Osten Österreichs!!

Diesmal ist sie am 28. und 29. März in Breitenfurt.
Näheres hier:

http://www.kreativmesse-ost.at/

Viel Spaß! :-)

ES gibt unglaublich viel Programm!!!
Ohjee, da wird mir die Zeit wieder zu kurz!

Und darüber habe ich herzlich lachen müssen:
Im Text beim Programm steht:
"Es gibt ein Begleitprogramm für Herren! Lese-Ecke, E-Scooter-Ausstellung...."
2618 mal gelesen

Freitag, 15. August 2008

Ahnenalbum - Vintage scrappen

Für Endlosfaden und alle Scrapperinnen und die, die es noch werden wollen!

In einer Schachtel hatte ich ganz durcheinander einen Haufen alter Fotos meiner Urgroßeltern und deren Eltern und Familien.
Dieses Chaos muss ein anderes werden, dachte ich mir und überlegte, wie ich die Bilder am besten aufbewahren kann.
Da kam mir das damals neue Hobby "Scrapbooking" sehr gelegen!

Bei Eduscho (!) gab es in der Vorweihnachtszeit 2007 ein tolles Album im A4 Querformat mit fixen Klarsichthüllen drinnen.
Im ganzen waren es 48 Seiten, na da kann man schon was reingeben!!

Hier ein Link zu ein paar ausgewählten Seiten meines Albums:

Niwis Ahnenalbum

Mir gefällt das sehr gut, nicht weil ich es gemacht habe, sondern weil ich das Gefühl habe, den Bildern und Fotos einen liebevollen Rahmen gegeben zu haben.
Und ausserdem kommt es mir vor, als hätte ich meine Altvorderen nochmals neu kennengelernt.

Überlegts es Euch, vielleicht macht Euch die Gestaltung eines Vintage-Albums auch so viel Spaß!
3073 mal gelesen

Mittwoch, 13. August 2008

Scrap - Crop

Und schon wieder eine Party :-)
Der Vereinsabend der Scrapqueens war gestern im Kulturhaus und wir hatten total liebe Schnuppergäste!
Queen of Bristol hatte die weiteste Anreise und einen noch weiteren Nachhauseweg. Aber ich hab mich sehr gefreut, daß sie da war!!
Wir haben unter Schnipseltantes Anleitung ein kleines süßes Album gebastelt und natürlich viel geplaudert.
1906 mal gelesen

Mittwoch, 12. März 2008

Scrapqueens - Abend

Gestern war es wieder soweit!
Die Scrapqueens trafen sich zum fröhlichen Scrappen, Austauschen, Shoppen usw...

Die kreative Gaby machte vor dem Treffen einen Spezial - Mosaikkurs mit uns.
Fotos als Mosaik in einem LO (Layout).
Sehr interessant und jede Kursteilnehmerin kann nun ein sehr schönes Mosaik - LO nach Hause mitnehmen.

Brunhilde war unser "Stargast" eingeflogen aus den USA.
Naja, fast!!
Jedenfalls hatte sie sehr viele Sachen aus den USA mitgebracht, in denen wir hemmungslos herumwühlen konnten.

Die fleissige Bine brachte mir meinen heißersehnten Cuddlebug!
Jetzt kann ich stanzen und embossen was das Zeug hält.
Es fehlt nur noch das Elfenalphabet und ich bin gewappnet für Papas Album.

Und ausserdem wurde ich auserkoren die Chronik des Singkreises für 1 Jahr zu führen. Welch Ehre!

Ach ja und unser Dresscode:
ohne uns es auszumachen oder besonders drauf zu achten hatten vier Scrapqueens apfelfroschgrüne Oberteile an, derselbe seltene Farbton, die anderen trugen dunkle Farben (schwarz, braun, ...).
Sonst gabs keine hellen Oberteile, nur dieses helle Grün.
Ist ja irgendwie bemerkenswert, oder?
2194 mal gelesen

Samstag, 1. März 2008

Nun ist sie übergeschnappt.....

so beim Scrappen hat es mich plötzlich gepackt!
Mit den versammelten Scheren begab ich mich ins Bad.
Ich wusch mir die Haare und kämmte mich ganz lang.
Denn für das, was ich jetzt vorhatte, brauchte man ganz glatte Haare
Dann kam der Moment der Wahrheit!
Schnippi schnappi mit den Scrapscheren!

Erfahrungsbericht:
Mit meiner Bastelschere kann man erstklassig Haare schneiden!
Eignet sich für geplanten korrekten Schnitt.
Die Konturenscheren (Muster Antik, bzw. Welle) gehen nur bedingt.
Die Haare sehen dann aus wie von der Maus gebissen, deshalb eignen sie sich sehr gut für fransige Strähnchen.

Ich hab nun die Haare nicht mehr bis zum A, sondern nur bis zum G (ürtel).
Man glaubt es nicht, aber die Haare sehen jetzt SUPER aus!
Vorne locker fransig, hinten sehr schön im Bogen geschnitten.
2475 mal gelesen

Samstag, 12. Januar 2008

Scrapsüchtig

Mein neues Hobby hat einen sehr hohen Suchtfaktor.
Scrappen oder Bookscrapping ähhh Scrapbooking nennt man das besonders fantasievolle und kreative Gestalten von Fotoseiten, Bildern in Rahmen oder Grußkarten oder ähnliches.
Wobei "Scrappen" der Ausdruck für Schnipseln ist, also quasi aus Papierschnipseln etwas Hübsches machen.

Da ich kaum mehr durch die Welt gehen kann, ohne alles sofort auf den Scrap-Verwertungsfaktor zu prüfen, denke ich, daß ich schon schwer scrapsüchtig bin :-)

Einige Anzeichen sind:

* Wenn Du Unterwäsche kaufen gehst, dann sagst Du zu den kleinen Verzierungen an der Wäsche "Embellishments".
Und Du suchst Dir die Wäsche danach aus....
    * Du bettelst auf einem Ball die Kellnerin um übriggebliebene Tischdekoration an, weil sie so gut in Dein neues Layout passen würden

Liebe Scrapqueens und Scrapper und Scrapperinnen, bitte um Fortsetzung der Liste mit Euren Erlebnissen!
2610 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

cleo-013

Aktuelle Beiträge

Ich habe ja auch einen...
Ich habe ja auch einen „fertig” angelegten Garten übernommen,...
C. Araxe - 31. Mai, 21:52
Rosengarten
Bis vor einiger Zeit war eine Rose für mich einfach...
Niwi - 31. Mai, 10:01
Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
Niwi - 29. Apr, 21:49
Langsam wäre es Zeit...
Langsam wäre es Zeit für einen Ausflug ;)
motorradtourer - 15. Apr, 09:52
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
Niwi - 14. Apr, 23:10
Corona
Wie gehts Euch in der Corona-Krise? Bei mir ist alles...
Niwi - 14. Apr, 23:08
Jänner - ist schon ein...
Jänner - ist schon ein Weilchen her. Ich nehme an,...
rosenherz - 24. Apr, 18:56

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Februar 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Oh ja! Mal raus aus der...
Oh ja! Mal raus aus der Stadt!!
niwi - 29. Apr, 21:49
Ja, in der Zwischenzeit...
Ja, in der Zwischenzeit war ich sicher schon 2x krank...
niwi - 14. Apr, 23:10
Gott sei Dank
kann man nur sagen, daß Du anders (kritischer) geworden...
rosenherz - 10. Jan, 23:05
Spaß
weils Euch Spaß gemacht hat!
lamamma - 10. Jan, 23:02
Schmetterlinge
Wenn Du Schmetterlinge und romantisches Papier magst,...
niwi - 10. Jan, 23:00
Japanisches Papier
Ich schaue es oft gerne an. Eher der visuelle Typ....
niwi - 10. Jan, 22:56
Ja genial! Ich mag auch...
Ja genial! Ich mag auch gerne Collagen machen!
niwi - 10. Jan, 22:53
Hi Rudolf!
Wo im 6.? Wir sind im 14. Das ist schön, daß Du mit...
niwi - 29. Dez, 16:07

Status

Online seit 6863 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Mai, 21:52

Credits


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Garten
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter