Unsere Tiere

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Erinnerungen einer Katze

Gestern habe ich beim Kisten um- und ausräumen einen Katzenkorb und eine gelbe Decke freigelegt.

Die Katze, die ich von meinem Pa geerbt habe, hat sich in meiner Wohnung schon so gut eingelebt, als ob sie niemals irgendwo anders gewesen wäre.
Sie hat ihre Lieblingsplätzchen und ist zufrieden.

Ich stellte ihr den Korb auf die Vorzimmerbank, so wie bei meinem Vater zu Hause und legte die gelbe Decke hinein.

Die Katze kam schauen, neugierig wie sie ist.
Plötzlich fängt ihr Kopf an zu zucken und es dauert nicht lang, da reisst es sie am ganzen Körper.
Ich dachte nur, oh Gott, was hab ich gemacht, die Katze hat einen Schlaganfall und stirbt mir gleich weg.

Sie kroch aber in das Körbchen und begann wie ein Motor zu schnurren, das abartige Kopfzucken hörte auch auf.
Seit gestern liegt sie im alten Körbchen (obwohl sie viele neue hat) und geht nur raus um zu fressen oder um aufs Kistchen zu gehen.

Ob sie sich wohl an meinen Pa und seine Wohnung erinnert hat? Das muss sie ziemlich hergerissen haben - im wahrsten Sinne des Wortes!
Wenn mir noch einer sagt, Tiere hätten keine Seele, den lach ich aus.
908 mal gelesen

Sonntag, 12. September 2010

Die kleine Delphi

Delphi, das silberne Kätzchen, spielte meist im Hof oder auf der großen Wiese, jedenfalls in Sichtweite.

Eines Tages ist ihre Mutter Lisa ist ohne sie zurückgekommen.
Zwei Tage war sie verschwunden.
Wir machten uns furchtbare Sorgen :-(

Dann, eines Nachts kam Lisa um Mitternacht heim und im Schlepptau hatte sie eine verletzte Delphi.






Lisa mit zwei Katzenkindern, die anderen beiden Kinder leben bei lieben Bekannten in Rust.



Jemand oder etwas hatte ihr ins Gesicht getreten!!
(Wir vermuten es war das Pferd)
Ihr Kiefer war gebrochen, wie dann der Arzt später feststellte, sie hatte einen Bluterguss beim Auge und ein wehes Ohr.

Sie wurde operiert und sie wird hoffentlich wieder gesund. Sie hat Schmerzen und das Fressen tut ihr weh.
Die arme kleine Katze!!
770 mal gelesen

Freitag, 10. September 2010

Vortrag von Univ.-Prof.DR. Sorenson

Grad komme ich aus dem NIG von einem spannenden Vortrag von Prof. Sorenson.
Die Fragen danach waren nicht minder interessant!

Info:
http://www.vgt.at/hinweise/20100902soren/index.php

Er erzählte unter anderem, wie Tierschützer als Terroristen behandelt wurden, nur weil sie mit Kreide etwas auf den Gesteig schrieben.

Es ist ein sehr heikles Thema.
Tierschützer werden in Österreich zunehmend kriminalisiert, weil die "Tierschutzgegner" eine viel größere Lobby haben!
Großbauern (die im eigentlichen Sinn gar keine Bauern mehr sind. Das sind Tierfabrikenbesitzer, besonders wenn es um Ausbeutungsfabriken bis zu 60.000 Tiere gibt. Das ist ja kein Bauernhof mehr), .
Jäger ( gibt es in allen Kreisen, bis hinauf zu den Politikern)
Pharmaindustrie
Pelzindustrie...usw...

Ich für meinen Teil will, daß die Nutztiere zumindest ein schönes und würdiges Leben haben sollen!
Ich lehne TIerquälereien absolut ab.
Tierquäler sollen bestraft werden und nicht die Tierschützer!
901 mal gelesen

Mittwoch, 8. September 2010

Katzen schlachten

Ich bin jetzt Katzenpatin für 3 spanische Streunerchens, die gefangen und in ein Tötungslager gebracht wurden.
Ihre Schlachtung (wie man sich dort ausdrückt) war für heute geplant.





Spanische Tierschützer fotografieren die Tiere und stellen sie auf Facebook.
Dort hab ich die drei entzückenden Wesen gesehen.
Da wir schon sehr viele Katzen haben und keine dazunehmen können, habe ich die Patenschaft übernommen.

Die Tiere kommen dann aus der Tötungsstation heraus in ein Heim, wo sie auf ihre Adoption warten.
Finden sich bei TIeren keine Paten, dann werden sie an einem festgesetzen Termin abgeschlachtet.

Es gibt jede Menge anderer Katzen und auch Hunde!

Guckt mal unter:
Facebookseite von Naroa Pardo Animalista Dos
oder
http://khatucai.com/web_khatucai/

Eine Patenschaft ist nicht teuer, es kostet z.B. 7,-- Euro im MOnat pro Katze! Und Du rettest ein oder mehrere Leben!

Die Seite ist auf Spanisch, wenn Du Dich wo nicht auskennst, dann kannst Du mich fragen.
Ich kann zwar auch kein Spainisch, aber wir werden das gemeinsam schon checken :-)
1869 mal gelesen

Donnerstag, 2. September 2010

Die Katze überlistet

Vaters Katze ist ein Feinspitz.
Die Dame frisst nur exquisite Schälchen vom Feinsten.
Das ist natürlich auf die Dauer sehr teuer.
Da die Katzendame keine Konkurrenzesser hat, ist sie beim Essen aussergewöhnlich zickig.

Gestern hab ich ihr (wie schon öfter erfolglos probiert) ein billigeres Schälchen dargeboten.
Da wurde die Nase gerümpft und ein klägliches Miau hörbar. Dieser Blick: "Was??? Das soll ich essen??"
Ich nahm also den Teller, ging nochmals in die Küche, raschelt ein bisschen herum und strich die Hälfte vom Teller derweil herunter.

Ich servierte Madame nochmals dasselbe, aber weniger.
SIe stürzte sich drauf und aß mit Appetit das billigere Schälchen auf.
808 mal gelesen

Samstag, 21. August 2010

Sumsi das Känguru

Ich hoffe sehr, daß der Mann mit dem Betäubungsgewehr das Känguru zuerst findet und nicht ein trophäensüchtiger Jäger mit einem echten Gewehr.
Darüber würde ich mir mehr Sorgen machen als um eine Erntemaschine.
Die Bauern im Umkreis sollte man über die Medien informieren, damit sie beim Ernten echt achtgeben.

*Dem Känguru die Daumen drück*
926 mal gelesen

Montag, 9. August 2010

Total Pervers

In der Türkei werden massenhaft Hunde in Müllschredderautos geworfen, wo sie dann bei lebendigem Leib zerquetscht werden.
Ich frage mich, ob das dort von der Religion her überhaupt erlaubt ist.

Es ist wahr und es gibt Videomaterial dazu.
Ich kann mirs allerdings nicht ansehen und würde das auch keinem Tierfreund raten.

Das passiert nicht nur in der Türkei, auch in Rumänien und anderen Ländern ist das durchaus üblich.
In Russland, so hab ich gelesen, werden unerwünsche Tiere zu Hunderten lebendig verbrannt!

Ich finde das absolut pervers.
1106 mal gelesen

Mittwoch, 28. Juli 2010

Stierkämpfe verboten

Na endlich!!!!
Jetzt muss nur noch der Rest von Spanien mitziehen!
979 mal gelesen

Samstag, 29. Mai 2010

Extrem

Extreme Tierquälereien scheinen die Obrigkeit kaum zu interessieren.
Jetzt ist ein Fall in Ohio in einer Milchfarm aufgedeckt worden, wo der Chef und die Mitarbeiter die jungen Kühe extrem quälen, lachen und dabei gefilmt wurden.
Die Kälbchen waren angebunden und konnten sich nicht rühren, wurden brutal geschlagen und furchtbar verletzt.
Youtube hat das Video von der Youtubeseite geklöscht, zu brutal.
Ansehen empfiehlt sich nicht.
Aber einen Text über den Vorfall kann man hier lesen:

HIER klicken

Ist auf Englisch.
Die Pedition kann man (glaub ich) nicht unterschreiben, weil man in USA leben muss.
834 mal gelesen

Mittwoch, 5. Mai 2010

Die Katze

Vaters Katze war schon immer ein bisschen anders als andere Katzen.
Sie ist weder lieb noch süß, sie ist eher ein kleines Fellmonster.

Als ich mich heute früh im Bad fertig machte, saß sie auf der Vorzimmerbank und miaute vor sich hin. Ich ging zu ihr und streichelte sie, da fing sie einen Jammerton an, der sobaldiges Erbrechen ankündigt.
Ich räumte schnell alle Schuhe weg und als ich mich umdrehte, war sie von der Bank gesprungen, ins Wohnzimmer gelaufen und hat mir unter dem Schreibtisch etwas hingelegt.

In der Meinung, ich müsste Haarballen wegwischen holte ich Klopapier und staunte nicht schlecht, als ich sah, was sie hingelegt hat.
Ein Riesenwürstchen, das eigentlich ins Katzenklo gehört!
Noch dazu unter meinem Sessel, nicht unter ihrem, der daneben steht, damit sie bei mir liegen kann.
*grummel*

Anschließend legte sie sich auf den weichen Teppich und putze ihren Hintern und sah mich an, als ob sie mir sagen wollte:
"Du kannst mich mal..."


katzenmonster
1280 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

s2

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4819 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter