Shopping - Einkauf

Freitag, 29. September 2006

Testbericht Handykauf

Niedermayer Neubaugasse, Wien 7,
Handy Aktion WegmitdemSpeck

Natürlich will sich frau, vor allem wenn sie noch nie ein Handy hatte, mal generell erkundigen.

Als ersters bediente mich Mr. "Freundlich, weiß leider wenig von Handys"
Auf meine Frage, was Taktung sei, musste eine wartende Kundin aushelfen. Sie erklärte mir dann, wie das funktioniert.

Als zweiters bediente mich Mr. "Freundlich&Kompetent".
Ein eher exotischer Typ, total freundlich und er wusste alles über Handys. Ich freute mich, ein Kapazunder. Er ging auch auf mein: "das ist mein erstes Handy" ein und erklärte mir alles deppensicher. Er empfahl mir ein Handy und ich nahm es, da ich seinem Urteil vertraute.
Leider musste er dann weg und

als dritters bediente mich Mr: "is mir alles wurscht".
Schrecklich.
Wir machten das Schriftliche und ich zahlte das Handy.
Ab dem Zeitpunkt der Zahlung war ich Luft für ihn.
Er ließ mich einfach mit dem Handy stehen und ich hatte keine Ahnung ob es jetzt schon ging oder nicht, oder was ich tun soll.....*verzweifel*
Am Ende war ich total unglücklich mit meinem Einkauf, dabei sollte ich ja Freude damit haben!
1373 mal gelesen

Freitag, 18. August 2006

Mosaik und Concordia

Gestern war beim Boesner Künstlerbedarf eine Mosaik-Vorführung. Man konnte fragen stellen und zusehen, wie der Profi Mosaike gestaltete.
War super!
Ich hab nämlich schon lange vor einen Mosaiktisch zu machen.

Dort war ich vom allgemeinen Angebot überwältigt.
Z.B.: so viel schönes, verschiedenes, handgeschöpftes Papier auf einem Haufen hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen.

Das war ganz schlecht für meine Geldbörse!
Möchte aber t rotzdem bald wieder hin:
Boesner

Danach waren wir dort in der Nähe Essen.
Gegenüber vom Zentralfriedhof gibt es das Schlössel Concordia, dort haben wir uns in den Garten gesetzt.
Total uriges Restaurant, lecker Essen und nette Kellnerinnen!

concordia
2777 mal gelesen

Montag, 24. Juli 2006

Marillen (=Aprikosen) vom Naschmarkt

Da ich schon lang einen Marillenbaum haben möchte, empfahl mir mein Schatz einfach mal verschiedene Marillen zu kosten.
Wichtig dabei ist natürlich, die Sorten zu wissen.
Dann können wir einen Baum dieser Sorte kaufen. Schlau, nicht?

Wo gibt es viel Obst?
Am Markt!
Welcher ist der größte Markt in Wien?
Der Naschmarkt!
Also nix wie hin.

Ich schlendere also bis zum ersten Stand der Marillen hatte:
Niwi (zeigt auf Marillen): "Was ist das für eine Sorte bitte?"
Verkäufer 1: "Sorte, hää?"
Niwi: "Wissen sie, was das für eine Sorte ist?"
Verkäufer 1(hält mir eine halbe Marille hin): "Kosten! Gute Marille!"
Niwi: "Woher sind die? Österreich, Italen..?"
Verkäufer 1: "Österreich, Steiermark! Gut!"
Niwi (kostet die halbe Marille und nickt)
Verkäufer 2 kommt dazu:"ah, gute Marille aus Sizilien!"


Am zweiten Stand, bei dem ich fragte, wussten sie die Sorte auch nicht, auch nicht am dritten.
Beim letzteren fragte ich speziell nach Ananasmarillen, da diese dort eine Menge verschiedener Marillen hatten.
Sorten alle unbekannt...

So ging ich von Stand zu Stand. Bis ich zu einem Stand kam, an dem mir der Verkäufer Rosenmarillen anbot. Hurra! Endlich mal jemand der die Sorte wusste.
Als ich stehenblieb und gustierte bot er mir ohne Umschweife Ananasmarillen an.
Das ist aber schon viel Zufall...
Zuerst weiß keiner eine Sorte und dann haben sie noch diejenige, die ich suchte.
Hmm, ich kaufte halt von jeder Sorte ein Stanizel.

Dann kam ich zum nächsten Stand und wieder konnte mir der Verkäufer keine Sorten nennen. Er machte aber kein großes Problem daraus, er erfand ganz einfach ein paar Sorten für mich!

Egal, ich kam Freitag mit ein paar Kilo Marillen heim.
Kostete mich durch, geschmeckt hat von allen nur eine einzige Sorte, die Ananasmarillen zu 3.80 das Kilo.
Ich glaub, da zahlst Du eher das Kabarett als das Obst.
Wollte am Sonntag Marillenknödel machen, doch da war ein Großteil der Marillen schon kaputt.
Die Hühner, die sonst alles fressen, wollten die Marillen vom Naschmarkt auch nicht.
2712 mal gelesen

Mittwoch, 19. Juli 2006

Autofokus

Irgendwie funktioniert der Autofocus meiner Panasonic Lumix FZ 30 nimmer, dabei ist sie erst ein halbes Jahr alt!
Ich komme grad vom Saturn, dort in der Fotoabteilung konnte mir keiner helfen.
Ich mag sie nicht wirklich zur Reparatur einschicken, da ich glaube, daß es nur eine Kleinigkeit ist.
965 mal gelesen

Donnerstag, 13. Juli 2006

Eine fast explodierende Niwi

Heute früh fuhren wir in die SCS zum Möbel Leiner.
Wir haben nämlich in einer neuen Werbeaussendung ein Bügelbrett gesehen, dieses wollten wir kaufen.

Wir fanden es nicht und dann suchten wir eine Verkäuferin, um zu fragen, wo es steht.
Sie sagte, daß das Bügelbrett ausverkauft wär und sie wollte nachsehen gehen, ob noch was auf Lager ist, bzw. sie noch eine Lieferung bekommen würden.

Na gut, wir warteten.....und warteten....
Nach einiger Zeit kam sie zurück, sagte aber nichts zu uns.
Sie redete mit anderen Leuten.
Als ich sie ansprach, sagte sie zu mir, sie hätte jetzt Kunden (die sie vorher aber nicht hatte!!) und könne erst nach diesem Kundengespräch nachsehen gehen.

Ich war sauer!
Sie hatte voher definitiv keine Kunden. Dann hatte sie UNS als Kunden. Die lässt uns einfach stehen und warten! Und bediente andere Kunden, als wir dachten, sie wäre wegen unserer Sache unterwegs.
Ich fand das als sehr schlechten Service und ärgerlich!

Sowas ähnliches ist uns beim Leiner in der SCS schon mal passiert:
Vor ein paar Monaten wollten wir ein Bretz-Sofa kaufen, die Verkäuferin wollte uns wegen des Preises zurückrufen, hat es aber nie getan.
1154 mal gelesen

Donnerstag, 30. März 2006

Die Geschichte von der Tiffanylampe

Eines Tages, es ist schon lange her, sah ich in der Auslage eines Stadtgeschäftes eine Tiffanylampe. Sie war einfach umwerfend!
Es war eine Tischlampe mit Libellen, in blauem Grundton mit vielen vereinzelten bunten Glasstückchen.
Der Preis war allerdings auch umwerfend. Damals noch in Schilling: ca. 30.000,--
DAS konnte ich mit leider nicht leisten.

Ein paar Monate später war ich im Multiplex (im Süden Wiens) wegen eines Kästchens.
Da sah ich die gleiche Art von Tiffanylampe viel viel billiger, aber in Farben, die nicht in meine Wohnung passen. Grün, Orange als Hauptton.
Ich überlegte hin und her....der Preis war wirklich super, ein Bruchteil dessen, was sie in der Stadt kostete, nämlich nur ca. 4000,--ÖS
Wie konnte das sein, die gleiche Lampe soviel günstiger?
Ich hab sie trotzdem nicht gekauft.
Die Farben haben mir nicht gefallen, da hilft auch kein Superpreis.

Letzte Woche surfte ich bei Ebay nur so herum und gab mal Tiffanylampe ein.
Da! Meine Lampe! In Blau!
Ich glaubte es kaum, ich hab sie ersteigert!
Um nur 79 Euro!
960 mal gelesen

Freitag, 17. März 2006

Gönn dir was Gutes!

Ab und zu muss es einfach sein :-)
Die ganze Woche war viel zu tun.
Heute holte ich mir einen frisch gemahlenen Kaffee aus der Aida. Wie der duftet!
Ich glaub, ich hab am Heimweg eine richtige Kaffeeduftspur hinterlassen :-)
Jedenfalls - jetzt wird die erste Tasse genossen!
837 mal gelesen

Donnerstag, 16. März 2006

Dänisches Bettenlager

Heute früh waren wir in der Nähe der SCS unterwegs und wollten ein Bett aus dem Prospekt des Dänischen Bettenlagers ansehen und eventuell gleich kaufen.
Es sah recht im Katalog nett aus und wir meinten, es passe ganz gut ins neue Gästezimmer.

Wir gingen im Geschäft herum und suchten das Bett, als wir es nicht fanden, fragten wir einen Verkäufer.
Dieser sagte, daß sie das Bett nicht ausgestellt haben.
Ich war etwas ratlos und fragte nach, wie wir uns das Bett ansehen können (denn vor dem Kauf einer so großen Sache wollen wir das schon vorher in Natura sehen).
Der Verkäufer sagte darauf knapp: "In Bad Vöslau ist es aufgebaut..." und wendete sich wieder anderen Arbeiten zu.

Öhm, wie jetzt? Er meint doch nicht im Ernst, daß wir nach Bad Vöslau fahren nur um das Bett zu sehen?
Wenn er uns wenigstens in die Schachtel schauen hätte lassen, damit wir das Material sehen können, wärs schon gut gewesen.

Egal, dann kaufen wir ein anderes Bett woanders.
2745 mal gelesen

Freitag, 10. März 2006

Mein Hero

Shopping!
Heute war ich zwar noch nicht ganz fit, hatte aber tatkräftige Hilfe von meinem Freund.
Wir kauften einen Eiskasten!
Mein Schatz schleppte den alten Kühlschrank runter, rein ins Auto, ab zum Saturn, den Kühlschrank dort auf die Waage und dann rauf in die Abteilung neuen Eiskasten aussuchen.
Das gute neue Stück dann wieder zu mir transportiert.
Allein hätt ich das nie geschafft!
Vielen Dank mein starker Schatz!

Da wir schon so beim Shopping waren hab ich in der Fotoabteilung gleich eine neue Digitalkamera mitgenommen, yeahhhh!
Ein tolles Stück! Panasonic Lumix DMC FZ 30
Da ich dort meine alte Kamera zurückbrachte, war das ein super Schnäppchen!
Am WE wird mit der Kamera gespielt :-)

Dann auch der Boden im Gästezimmer verlegt, gestrichen, ins Konzert gegangen und am Sonntag mach ich PAUSE.
Sonst haut es mich gleich wieder mit Migräne um.
716 mal gelesen

Montag, 13. Februar 2006

Waschmittel Ade

Mein Bericht über Waschen mit den Waschnüssen:

Funktioniert einwandfrei!
Ich hatte heute Waschtag, 4 Maschinen mit 60°, alles sauber, riecht gut und Niwi ist zufrieden.

Ich werd umsteigen auf die Waschnüsse.
Waschmittel und Chemie ade!
1600 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

pannonia619

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4635 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter