Gedanken

Sonntag, 17. August 2008

Nach der 3. Generation ist alles vergessen

Mir gefällt es zu wissen, was die früheren Mitglieder meiner Familie einmal gemacht haben.
Es ist irgendwie traurig zu denken, daß nach der dritten Generation meist alles vergessen ist.
Die wenigstens von uns wissen, was unsere Ururgroßeltern für Träume oder Pläne hatten, wie sie lebten und was sie bewegte.

Und wie wird das mit uns sein?
Ist das im Zeitalter der Filme, Videos und Fotos anders?
Oder wissen die Urenkel auch nur höchstens Namen und können die Fotos (falls noch vorhanden) kaum zuordnen.
1040 mal gelesen

Montag, 11. August 2008

Frage an die Wissenden

Könnt Ihr Euch noch an die Jäger erinnern, die voriges Jahr in und um Nickelsdorf ca. 66 Katzen gefangen haben (teilweise den Besitzern entwendet), in den Wald gebracht haben und dort die armen Tiere nach einer Hetz erschossen haben?
Weiß jemand, ob und wie die Jäger bestraft worden sind?
Sind die noch in Haft deswegen? Waren die überhaupt in Haft??
Das würde mich interessieren!
1064 mal gelesen

Mittwoch, 28. Mai 2008

Österreich im Fieber!

Lottofieber!
Heute noch kann man den Lottoschein abgeben!
Ein Fünffachjackpot!
Ich hab natürlich auch gespielt und hoffe das, worauf alle hoffen.
Auf den Hauptgewinn!!
Ich hab schon Pläne, was ich mit dem vielen Geld mache - gedanklich hab ichs schon ausgegeben ;-)

Fußballfieber!
Bald verwandelt sich unsere Stadt in eine riesige Fanzone!
Irgendwie find ich das ja interessant, eine Stadt im Ausnahmezustand.
Beflaggte Autos und begeisterte Fans. Ich hoffe, daß es so sein wird wie in der Werbung, daß sich die Leute küssen :-) und nicht raufen.

Hitze!
Der Sommer ist da! Heiß ist es, richtiges Badewetter!
In der Sonne liegen war nie mein Ding.
Ich bin gerne von der Arbeit ein bisschen angebräunt. Das find ich gut.
Aber so stundenlang in der LIege liegen für die Bräune find ich extra ätzend, das hab ich nie gern getan!
Was mir in meiner Jugend im Bad den weniger politisch korrekten (damals ging das noch) Namen "Topfenneger" einbrachte.
1220 mal gelesen

Samstag, 10. Mai 2008

Eine Frage an die Muttis!

Wie ist das?

Mir sind Geschichten bekannt, wonach sich manche Frauenfreundschaft auflöst, wenn eine von den Freundinnen plötzlich einen festen Freund hat.

Wie ist das mit Babies?
Hat man dann noch Zeit für seine Freundinnen?
Oder verbringt man seine Zeit nur noch mit babyschen Angelegenheiten?

Ändern sich die Interessen, daß man mit den alten Freundinnen nichts mehr zu reden hat?
Oder sind die alten Freundinnen eine willkommene Abwechslung?

Bitte um zahlreiche Antworten!
1289 mal gelesen

Donnerstag, 8. Mai 2008

Die Mode - das Gewand

Mir ist schon oft aufgefallen, daß man "seine Mode" über die Jahre hin mitnimmt.

Als ich noch klein war, sahen die alten Frauen alle ganz anders aus als die heutigen alten Frauen.
Die heutigen sind alle viel spritziger und unternehmungslustiger, das sieht man auch an der Kleidung.
Es kommt mir vor, als ob man in dem Kleidungsstil (in etwa) verhaftet bleibt, den man trug, als man jung war.

Meinereiner war eine zeitlang Hippie mit Leib und Seele (da war die Hippiezeit aber schon laaaaaaaang vorbei!) um dann nahtlos in Gothic überzugehen (was ich besonders heiß liebte) und landete schließlich bei Mittelalter und Co.

Wenn ich mal alt sein werde ( in ungefähr 80 Jahren) (Mensch, lasst mich doch Spaß machen!)
wie wird dann mein Kleidungsstil sein?
Wird man mich nach meinen speziellen Gewand-Geschmäckern für eine Hexe halten?
1922 mal gelesen

Mittwoch, 16. April 2008

Scrapqueens

da hab ich doch ein Stöckchen von unserer
Scrapqueen eingefangen!



4 Jobs i´ve done:

Reisebüroassistentin
Spielwarenhändlerin
Kunsthandwerkerin
Physikerin


4 movies I´ve seen:

Satyricon
Star Trek
Behind the horizont
Interview mit einem Vampir

4 places I´ve been:

Im Garten Gethsmane
In Rom
Am Meer (am Schiff Monteray)
Burg Kreuzenstein


4 TV- programmes I watch:

Barbara Karlich Show
Unter uns (Serie)
Österreich heute
Quiz mit Günther Jauch

4 favourite foods:

Topfenpalatschinken mit Beeren
Erdäpfelsuppe
Schweinsbraten
Schokolade

4 places I´d rather be:

Am Meer wurscht wo
Sonnenuntergang wurscht wo
England
Russland


4 next victims:

Endlosfaden
Schatti
Kotopulo
Superweib

:-)
1260 mal gelesen

Montag, 10. März 2008

Gedankenübertragung

Ist Euch schon aufgefallen, daß manchmal eine Gruppe oder ein Team - ohne es sich auszumachen (!) - fast gleichfarbig angezogen ist?

Mir fiel das letztens bei unserer Chorprobe auf, alle waren in Pastell-weinrot oder blau angezogen- TON in TON!!

Dann bei der Fete bei Pihei trugen alle erdverbundene Shirts, entweder Sonnenblumengelb oder Braun.

Ist das nicht seltsam?

Na ich bin ja gespannt wie ein Pfitischipfeil was wir morgen am Scrapqueensabend tragen werden!
1144 mal gelesen

Sonntag, 3. Februar 2008

Studienzeiten

Für manche ist es die schönste Zeit im Leben! Die meisten jedenfalls erinnern sich sehr gerne an die verschiedenen Episoden des eigenen Studentenlebens.
Wer hatte wann einen Megarausch und wieso...
Welcher Prof war super, welcher war unleidlich...
Wie waren noch die Spitznamen der Studienkollen?
Einige fallen mir ein:
Da gabs "die Wurstsemmel", den Prinzen (wegen seiner Frisur), den Achselhaartom, das Quadrat,...usw...

Es gab auch Gruppennamen, wie z.b. "die Glücklichen".
Ich war bei den "Schweinen".
Das war eine gemischte Gruppe aus angehenden Astronomen, Physikern und Geophysikern.
Wir lernten miteinander, saßen meist im Hörsaal zusammen, zogen dann abends und am Wochenende gemeinsam um die Häuser und zu Hause angekommen telefonierten wir bis nach Mitternacht, weil uns noch dies und das einfiel.

Wir hatten eine tolle Dynamik und noch dazu irre viel Spaß.
Wir dachten, wir blieben auch nach dem Studium genauso zusammen.
Uns verstreute es aber nach dem Studium beruflich in alle Windrichtungen, sozusagen von Ecuador über Sibirien bis Shanghai.

Einmal im Jahr treffen wir uns und zwar genau am 2.2.
Schade, daß nicht immer alle kommen können!
Manche Kollegenfreunde sehe ich sehr oft, weil diese noch in Österreich sind (und wir gemeinsame Hobbies haben), manche sehe ich wirklich nur ein Mal im Jahr!
Dann erzählen wir uns die Neuigkeiten oder schwelgen in Erinnerungen.

Wahnsinn, denk ich mir, wo ist die Zeit geblieben?
Ich erinnere mich noch, als wir im ersten Semester so verwegen und siegessicher waren und VOR unserer ERSTEN Prüfung am Gang vor dem Zimmer des Professors gesungen haben:

"Weeee are the champions, weeeeeeee are the champions, no time for loosers, cause weeee are the champions .........of the world"
1337 mal gelesen

Dienstag, 22. Januar 2008

Die Löffel-Liste

Hab ich grad im TV gehört...

Was würde man unbedingt noch gerne machen wollen, bevor man den Löffel abgibt?
Also, sozusagen eine To-Do-Liste fürs Leben :-)

Meine Liste sieht ungefähr so aus:
(ich wähle mal 10 Punkte aus....ist ja ausbaufähig)

1) Eine Weltreise machen und ganz lang in Indien shoppen
2) In der Transsibirischen Eisenbahn sämtliche Teesorten des Orients kennenlernen
3) In einem Schiff über den Atlantik schippern
4) Hawaii - Land und Leute kennenlernen
5) Den Jakobsweg gehen
6) Viele Bilder malen und eine Ausstellung machen
7) 59 kg haben und halten
8) Eine aktive Tierschutzorganisation gründen
9) Perfekt Tango aufs Parkett zaubern
10) Klassische Gitarre spielen können, aber so gut, daß es richtig fetzt!

Daraus mache ich jetzt ein Stöckchen und werfe es in die Luft!
Alle die das Stöckchen sehen, werden gebeten, es zu fangen!
9242 mal gelesen

Montag, 7. Januar 2008

Die Sache mit dem Zeitgeist

Der Zeitgeist prägt jede Generation und zwar von Anfang bis zum Ende.
Aber wo kommt der eigentlich her?
1851 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

farben-blauholz

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4880 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter