Freitag, 12. August 2005

Gasgeruch liegt in der Luft!

Vor ein paar Wochen legte ein Nachbar im oberen Stockwerk zwei Wohnungen zusammen.
Installateure arbeiteten hier und bei dieser Gelegenheit mussten sie die Gasleitung prüfen.
Sie war an einigen Stellen im Haus undicht und deshalb wurde kurzerhand das Gas im ganzen Haus abgedreht.

Es sollte zunächst nur ein paar Tage abgedreht sein, aber daraus wurden ca. 2 Wochen ohne Gasversorgung.

Der Techniker, Herr Hagen, ging auf die Fragen der Frauen aus unserem Stockwerk wenig ein.
Wir wollten hauptsächlich wissen, wann wer zu Hause sein soll, damit die Installateure in die verschiedenen Wohnungen Zutritt haben können.
(Wir wollten uns deswegen nicht alle Urlaub 2 Wochen nehmen, drum war immer nur eine von uns zu Hause, mit allen Schlüsseln der Nachbarinnen.)
Es kam mir vor, daß er uns herablassend behandelte und uns beständig abwimmeln wollte!

Irgendwann in dieser Zeit wurde ich krank, entweder wars die Sommergrippe oder die starke beständige Zugluft oder beides zusammen.

Als die Installateure der Firma Zwitkowits nach einer langen Zeit ohne Gasversorgung einige Vorbereitungen trafen, die Gaszähler in den Wohnungen wieder in Betrieb zu nehmen, montierten sie meinen Zähler zuerst mal ab und gingen dann plötzlich weg.
Es roch ziemlich nach Gas (trotz Schnupfennase) und ich ging ihnen nach und fragte, wann sie kommen, die Leitung zuzumachen und den Zähler anzuschließen.
"Gleich..." war die Antwort.
Als sie nach einigen Minuten immer noch nicht da waren, das Gaskästchen in meiner Wohnung offen vor sich hinstinkte, ging ich sie suchen. Denn ich war unsicher, ob das nicht gefährlich ist, ich hab da ja keine Erfahrung.....

Die Installateure standen mit dem Techniker unten auf der Strasse und redeten.
Auf mein Ersuchen, sie mögen doch kommen, reagierte der Techniker sehr unfreundlich, er redete einfach weiter, als ob ich nicht da wäre! Das hätte er sich bei einem Mann sicherlich nicht getraut!
Einer der Installateure rief mir nach, sie kommen in 10 Minuten. Das taten sie auch und sie montierten schnell den Zähler wieder.

Noch eine Kleinigkeit:
Ich hab mein Klo am Gang, wie es bei alten Wiener Wohnungen so üblich ist.
Die Arbeiter (deren waren verschiedene im Haus) müssen auch irgendwann mal aufs WC gehen.
Fragen, ob man meine Toilette benutzen darf, wäre nett gewesen!
Dann hätt ich den WC-Schlüssel stecken lassen und man hätte die Tür nicht immer als versperrter aufreissen müssen - was natürlich für das Schloss nicht sehr gut war!

Wenn man etwas kaputt macht, dann sollte man es reparieren oder ersetzen, sowie z.B. meinen Klodeckel.
Wie komme ich dazu, daß ich das jetzt machen muss?

Und das "Fuck off" mit Filzstift auf dem Poster meiner Klotür hätten sie sich auch sparen können.....

Eine Woche später:
Gasgeruch in der Wohnung
Eine Nachbarin von unten kam aufgeregt zu mir, im Haus riechts nach Gas.
Ok, wir riefen beim Gasnotdienst 128 an.
Die waren in 2 oder 3 Minuten da.

Das Prüfgerät schlug aus, sie fanden eine Schraube beim Zähler, die nicht gut zugezogen war.
Die Männer arbeiteten daran und gingen dann wieder.

Gestern:
Wieder Gasgeruch!
Bin ich schon paranoid? Ich stehe im Vorzimmer und rieche Gas.
Nochmals 128 angerufen und erklärt, daß schon vorige Woche jemand hier war, ich will nicht lästig sein, aber es riecht immer noch nach Gas....

Ein Mann kam vorbei. Das Prüfgerät schlug wieder aus.
Diesmal baute er den Zähler aus und wieder ein.
Dazwischen rief er mich und sagte: "Schaun sie sich das an! Den Zähler kann man ja fast mit der Hand herunterziehen!"

Heute:
Es ist der erste Tag seit über einem Monat, an dem es nicht nach Gas riecht!
Endlich!
4523 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/895778/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

papa-minifoto

Aktuelle Beiträge

Hallo Frau Floh!
Ich freue mich, Sie wieder hier zu lesen :-) Ja, mir...
Niwi - 16. Dez, 09:14
Oje
Vor vielen Jahren hätte ich das meiste davon wahrscheinlich...
frau_floh - 15. Dez, 23:39
Hi Rosenherz, ja, wenn...
Hi Rosenherz, ja, wenn ich mirs recht überlege,...
Niwi - 15. Dez, 22:57
... also deine Überschrift...
... also deine Überschrift hatte ich für...
rosenherz - 14. Dez, 18:22
Man sieht sich meist...
Man sieht sich meist bei Hochzeiten oder Begräbnissen. Heute...
Niwi - 14. Dez, 15:35
Wieviel kosten Bremsen?
Wer hat Erfahrung? Wieviel dürfen Bremsen bei...
Niwi - 14. Dez, 15:27
Im Russischkurs
Wir haben eine sehr gute Russisch-Lehrerin. Sie hat...
Niwi - 14. Dez, 15:24

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

August 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Hallo Frau Floh!
Ich freue mich, Sie wieder hier zu lesen :-) Ja, mir...
niwi - 16. Dez, 09:14
WG
Liebe Frau Floh! Wie schön wieder von Ihnen zu...
floh - 15. Dez, 23:29
Blog + Chat
Es gab einmal eine Zeit da bloggte ich sehr intensiv...
rosenherz - 15. Dez, 23:04
Hi Rosenherz, ja, wenn...
Hi Rosenherz, ja, wenn ich mirs recht überlege,...
niwi - 15. Dez, 22:57
Hat Dein Freund Dir auch...
Hat Dein Freund Dir auch was abgegeben? Oder Dich auf...
Nberlin - 14. Dez, 15:41
Hi Pihei
Dankeee Pihei fürs Anhören! Die sind einfach...
niwi - 12. Dez, 15:35
PS:
dabei ist Peresvet mein russischer Lieblings - Chor!!! Ich...
niwi - 9. Dez, 14:04
Haaaaaaalllo
Hallo Rosenherz, es gibt Dich noch *FREU* Die meisten...
rosenherz - 7. Dez, 18:05

Status

Online seit 4969 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Dez, 09:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden


PKW Reimport Counter