Mittwoch, 25. August 2010

Meine Welt ist wieder in Ordnung

Heute war die Verhandlung am Wiener Landesgericht.
VIelleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, im Herbst 2009 sind mir viele Sachen von persönlichem Wert und auch hohem Geldwert, der Familienschmuck und ein wertvolles Gemälde gestohlen worden.

Nachdem die Favoritner Polizei nicht half (Sachen sicherstellen) habe ich die Hoffnung verloren und mich sehr ohnmächtig gefühlt.

Heute ist die Diebin am Gericht verurteilt worden.

Meine Welt ist wieder geradegerückt.
1058 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6481911/modTrackback

endlosfaden (Gast) - 25. Aug, 16:18

wie

konnte das denn funktionieren?
Hattest du Anzeige erstellt? Und wieso hat die Polizei nichts gemacht?
Und bist du zufrieden mit dem Urteil?
Die wichtigst Frage überhaupt: hast du nun dein Eigentum wieder zurück?

Niwi - 25. Aug, 17:17

Liebe Endlosfaden,
ja, ich habe letztes Jahr Anzeige erstattet.
Bestimmt kannst Dich erinnern:
Als mein Vater starb, wollte sich seine EX um die gemeinsame Katze kümmern (Bedingung: nur in Vaters Wohnung) und hat in der Zeit, in der ich im Burgenland war die Wertsachen mitgehen lassen.

Die Polizei hat das zwar alles aufgeschrieben, aber das war es schon. Sie sind nicht mit mir (oder ohne mich) dorthin gegangen um meine Sachen sicherzustellen.
Ich war verzweifelt.
Dann bin ich selber zu dieser Frau gegangen und habe dort viele von meinen Sachen gesehen.
Den Schmuck natürlich nicht, den hat man üblicherweise nicht offen herumstehen.

Am nächsten Tag war ich wieder bei der Polizei und bettelte förmlich um Hilfe.
Ich sagte, daß ich meine Sachen dort gesehen habe.
Das einzige was die Polizei sagte war:
"Sie brauchen nicht so oft bei uns vorbeikommen..."
Das war im Jänner 2010.

---------------------
Heute:
Ich bin zufrieden mit dem Urteil, obwohl sie ja viel mehr gestohlen hat.
Die Schmuckkiste war z.B. voll, aber ich konnte mich nur an die 5 oder 6 Stücke erinnern.

----------------------

Mein Eigentum werde ich wohl nicht mehr sehen..
Das hat sie bestimmt schon "in Sicherheit" gebracht, verkauft oder sonst was.

---------------------------

Sehr wichtig für mich war, daß ich mich in Österreich wieder sicher fühle, indem ich Gerechtigkeit durch das Gericht erfahren habe.
Das war fast lebenswichtig.
Helmut (Gast) - 25. Aug, 17:56

Gerechtigkeit

ist immer wichtig.
Ungerechtigkeit tut immer weh.
In was für einem Land bitte leben wir denn, wenn man hier Dieben so was durchgehen ließe ?!

Niwi - 25. Aug, 22:02

Ja, das finde ich auch!

Es war eine Erfahrung, daß man in Menschen nicht hineinsehen kann.
Das war mir bewusst, aber so drastisch habe ich das noch nicht erlebt. Ausserdem war sie eine Vertrauensperson.
Wenn mein Vater das wüsste, schrecklich!
Ich kann mir gar nicht vorstellen, was er dazu sagen würde. Er wäre vermutlich zutiefst verletzt.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

ratmal2

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

August 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
18
19
20
22
23
24
26
28
29
31
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4884 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter