Freitag, 7. Mai 2010

Teures Hilfswerk

Mein Vater hat alles mögliche und unmögliche in seinem Gartenhaus gesammelt.
So hatte er z.B. 5 Gartenbänke, 12 Rechen, 14 Schaufeln, 3 Krampen, 5 Heckenschneider, 4 Rasentrimmer, 3 elektrische Rasenmäher....usw.
Wir meinten zuerst, daß die Sachen vielleicht gar nicht funktionieren.
Weit gefehlt, die Geräte liefen wie am Schnürchen!

Da ich im Garten zusammenräumte, ließ ich mir von verschiedenen Firmen Kostenvoranschläge für eine teilweise Gartenräumung machen.

Ich bekam über myhammer.at ungefähr zehn Angebote (tlw. mit Besichtigung) zwischen 200 und 300 Euro. Das fand ich ganz ok!

Das Hilfswerk hat auch einen Räumungsdienst, den rief ich extra an. Nach einer Besichtigung bekam ich das Angebot von 750 Euro!
Ich hab geglaubt ich höre nicht richtig!
Das ist ja fast 4x so viel, als die anderen Räumungsdienste!!!
Ich fragte, wieso das m i t A b s t a n d so teuer ist!? Sie sagte mir, daß man 6 - 7 Mal mit einem Möbeltransporter fahren müsse!
Diesen Kostenvoranschlag fand ich total überzogen!
Ich schätzte das Kramuri auf maximal 2 Transporter.

Zwei junge Gärtner kamen (über myhammer.at nach Besichtigung und Kostenvoranschlag) und holten die überzähligen Sachen und auch viel Sperrmüll ab.
Kostenpunkt: 200 Euro
Dauer: 4 Stunden
Menge: 1 VW Bus und ein Minianhänger voll!

Am besten hat mir gefallen, als mir einer der jungen Männer erzählte, daß er die Gartenbank meines Vaters in den Weingarten von seinen Vater stellen wird.
Find ich super :-)
1017 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6327419/modTrackback

Helmut (Gast) - 8. Mai, 08:15

Liebe Niwi,

warum hast Du nich einfach einige Türken geholt?
Das wäre eine kostenlose Räumung gewesen.
Wien ist doch voller Türken, die so allerhand brauchen können.
Wenn ich was nicht mehr brauche wie Möbel, Waschmaschine ua. gehe ich ins Türkenviertel und die holen es mir gratis ab und verwenden es ja auch selber wieder. So landen meine Sachen nicht auf dem Sperrmüll, der mir ja was kosten würde.

Niwi - 8. Mai, 08:56

Guten Morgen Helmut,
die Türken, die ich kenne, haben keinen Garten und die würden auch mit den Sachen nichts anfangen können.
Gerade die Jungen stehen alle auf "neu" und eher auf ganz moderne Sachen.

Die gebrauchsfähigen Sachen sind eh nicht am Sperrmüll gekommen.
Das war eine meiner Voraussetzungen für die Wahl des Räumungsdienstes.
Ich lass doch keine funktionstüchtigen Geräte am Müll entsorgen.
Das wäre mir zutiefst zuwider.

Die jungen Männer haben einen Teil für sich selbst behalten, einen Teil bringen sie zu einer Wiederverwertung und der echte Sperrmüll wurde fachgerecht entsorgt.
Niwi - 8. Mai, 12:48

PS:
Helmut, Du kriegst eine Aufgabe von mir bis zum nächsten Mal:

Lerne eine türkische Familie kennen :-)
rosenherz - 9. Mai, 10:53

Also, dass die Werkzeuge wie am Schnürchen laufen, da könnt ich den Rat deines Vaters brauchen. Wir haben zwei Rasenmäher und eine elektrische Sense, aber alle drei haben ihre Macken. Der eine Rasenmäher ist nur schwer zu starten. Der andere läuft zwar prima an, aber wenn er einmal warmgelaufen ist, stirbt er gerne mal ab, und dann ist für diesen Tag nichts mehr anzufangen mit ihm.

Niwi - 10. Mai, 09:36

Mein Vater hätte Deine Sachen raparieren können! Er war Spezialist in solchen Dingen. Er hat sogar Gartenwerkzeuge entworfen oder umgebaut.
Es gibt einige waghalsige Kreationen, lauter Einzelstücke von ihm, aber die erfüllen ihren Zweck supergut.

Warum das mit Deinem Rasenmäher so ist, kann ich Dir nicht sagen.
Ich kannt mal ein Auto, einen 2CV, wenn der warmgelaufen war und man stellte den Motor ab, dann konnte man das Auto auch nicht mehr neu starten.
Helmut (Gast) - 9. Mai, 12:48

Liebe Niwi

Ich kenne eine türkische Familie, aber es ist natürlich so, dass ja eben auch hier nicht alle Familien gleich sind.
Jene Familie, die kennengelernt habe, die nimmt gerne alles, auch ältere Sachen.

Niwi - 10. Mai, 09:43

Hallo Helmut!
Dann hast Du die Aufgabe ja schon im Voraus erfüllt :-)

Manche ältere Sachen habe ich bei Ebay eingestellt.
Das war bei den meisten Sachen mehr Aufwand als Verdienst.
Die verschiedenen Hilfsdienste nehmen auch nicht mehr alles (Gewand, Geschirr......)
Den Hilfsdiensten soll man es bis vor die Tür bringen, wie soll ich das tun ohne Auto? Und von einem Hilfsdienst abholen lassen, hab ich versucht, kostet mehr als durch normale Räumungsfirmen.

Jetzt habe ich aber eh schon für die meisten Sachen einen guten Platz gefunden :-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

schwarzer_kater_10340287

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Mai 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
21
22
23
24
25
26
27
28
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4641 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter