Montag, 1. Februar 2010

Viel Arbeit

Ich bin fleissig am Räumen von Vaters Wohnung und Haus.

Vor zwei Wochen haben Zivildiener für eine karitative Stelle 28 (!!!) Riesensäcke voll Gewand abgeholt. Darunter waren superschöne Anzüge, ganz noble Anzüge aus England oder sportlicher Tweed orginal aus Schottland.
Im Haus habe ich mit meiner Freundin Betti und mit meiner Cousine Hanni eine Menge Sachen entsorgt.
Ungefähr 3x12 Müllsäcke voll und wir sind noch lange nicht fertig.
Mein anderes Cousinchen hat die Schuhe, Pullis und Schals abgeholt.
Vater hatte 51 Paar Schuhe (die Patschen, Schlapfen, Tennisschuhe und Arbeitsschuhe nicht mitgerechnet!!)

Ich bin unter der Woche meist am Räumen.

Heute früh z.B. habe ich den Inhalt vom Giftschrank zur Problemsammelstelle gebracht, zu Fuß, damit nichts ruckelt im Sackerl.
Drei schwere Sackerl voll warns.
Sehr nett und kompetent, der Herr von der Problemsammelstelle in Favoriten in der Sonnleithnergasse .
Er hat alles gleich erkannt.

Dann habe ich in der Vorratskammer weitergearbeitet, es teilweise ausgeräumt und die Regalbretter gewaschen.

Ich hab mir echt schwer getan jemanden zu finden, der Dosengulasch, Dosensuppen, verschiendenes Dosenessen, Bier, Wein, Schnaps, Kaffee haben will.
Alles ungeöffnet, orginalverpackt.

Jetzt habe ich endlich jemanden gefunden, der die Vorräte abholt.
Und für den Alkohol hab ich auch schon wen!
Es lichtet sich schon!

Ich hoffe, die Kirche meldet sich wie versprochen diese Woche für die 4 Bananenkisten Bücher.
922 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6168175/modTrackback

Niwi - 2. Feb, 23:07

Heute wieder viel Action.
Am Vormittag herumtelefoniert und organisiert, am Nachmittag Vaters Katze versorgt, Backbleche, Tablette und diverse Sachen für den Flohmarkt gereinigt, Bananenkartons vom Supermarkt geholt, Säcke mit Gewand gefüllt, Uhren geputzt und kontrolliert ob sie noch gehen, eine Uhr zum Uhrmacher in Reparatur gegeben und wieder abgeholt, der Katze ein zusätzliches Kuscheleck gemacht, Post erledigt, Sperrmüll auf einen Haufen zusammengetragen, Fliessen entsorgt, usw....
Abends bekam ich Besuch von meiner Freundin Gabi.

EndlosFaden - 4. Feb, 12:46

Liebe Niwi,

das ist echt viel Arbeit, die du vor dir hast! Ich musste auch mein Elternhaus räumen - komplett vom Besteck über Kleidung, Möbel bis hin zur Kartoffelkiste - da kamen allein drei große Container zusammen, weil ich nicht alles verschenkt oder abgenommen bekam.
Ist schon irgendwie seltsam, dass alles einfach wegwerfen zu müssen, wenn auch verständlicherweise die beste Alternative.

Aber auch emotional ist das wieder viel Arbeit; so ein Loslassen ist fast anstrengender als die physische Belastung.

Knuddelgrüße Endlosfaden
Niwi - 4. Feb, 22:51

Liebe Endlosfaden,
das ist es ja, was mich die meiste Arbeit kostet.
Ich will alles irgendwie an den Mann/ die Frau bringen.
So telefoniere ich herum und checke Termine, damit die meisten Sachen wiederverwertet werden.

Leider geht das nicht bei allen Dingen. Manche sind schon so kaputt oder gebraucht (das ist ja auch gut so), daß man sie entsorgen muss.
Z.B. ausgelatschte Stiefel usw....

In der Wohnung sind mindestens 10 Bananenkartons für den Flohmarkt. Im Garten bestimmt noch mehr.
Bücher ohne Ende...dabei sind das sehr schöne und gute Bücher.

Das mit Deinem Elternhaus war auch viel Arbeit, das kann ich mir vorstellen.
Und ich weiß, was Du dann für Mieter bekommen hast......

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

keltenfest 04

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Februar 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
28
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4794 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter