Dienstag, 10. November 2009

November

Heute früh bin ich auf den Friedhof gefahren um nach dem Grab und den Kränzen zu sehen.
Ein paar Schritte vor mir ging eine unbekannte Frau und genau vor dem Grab meines Vaters blieb sie stehen.
Ich kam auch hinzu und grüßte sie.
Sie erschrak zuerst, aber dann redeten wir ein bisschen.
Sie erzählte, daß mein Vater immer Scherze mit ihr machte und es immer lustig war mit ihm.
Das sagen die meisten, die ihn kannten.
Sie sagte auch, daß sie total geschockt war, daß er so plötzlich gestorben ist, sie konnte es gar nicht glauben.

Zu Mittag traf ich meine Cousine und wir besuchten die Katze meines Vaters, die so gut von seiner ehemaligen Freundin E. versorgt wird.
Dann lud mich meine Cousine auf ein Menue ein.
Auch dort trafen wir Nachbarn meines Vater und eine Frau sagte, er habe ihr immer Flieder gebracht.

Was sehr seltsames fiel mir auf.
Meine Mutter malte einmal in ihrer frühen Jugend ein Bild von der Madonna und einer Laterne.
Sie hängten das Bild im Gartenhaus auf.
Ich sah es noch am Dienstag vor seinem Tod ganz normal auf seinem Platz hängen, als mein Pa und ich im Gartenhaus noch gemeinsam Sachen aus den 50er Jahren suchten und herumkramten.
Heute betrat ich das erste Mal nach seinem Tod sein Schlafzimmer in der Wohnung, vorher habe ich mich einfach nicht getraut.
Was sah ich im Schlafzimmer hängen?
Die Madonna mit der Laterne!
Ist ja arg, oder?

Es regnete. Das passte zu meiner Verfassung.

Zu Hause bei meiner Wohnung angekommen, merkte ich, daß jemand das neue "Bitte keine Werbung" Bickerl von meinem Postkastel abgekletzelt hat und auf seins geklebt hat.
Natürlich ist das Bickerl jetzt zerrissen.
Da frag ich mich manchmal echt, was für Leute es gibt.
809 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/6036733/modTrackback

SehnsuchtistmeineFarbe - 10. Nov, 22:01

liebe niwi,

ich möchte dir einfach einen lieben gruß dalassen.
fühle mich irgendwie sprachlos, entschuldige.

lieben gruß und alles gute für dich
s.

Niwi - 14. Nov, 09:27

Ich danke Dir
rosmarin - 11. Nov, 23:22

das ist eine große sache mit dem leben und dem sterben.... skurril, dass einer das werbeschildchen abkrazt, also eigentlich stiehlt und man frag sich, was denkt der sich... oder denkt der überhaupt... und ganz groß, das verräumte madonnenbild mit der laterne... da fragt man sich eigentlich gar nix mehr und staunt nur noch.

Niwi - 14. Nov, 09:28

Ja skurrile Sachen passieren mir jetzt viele.
Oder vielleicht fällt es mir nur vermehrt auf.
Ich reagiere auch anders.
deprifrei-leben - 14. Nov, 14:20

Hi,

ich wollte mich noch für deinen Kommentar bedanken und da habe ich dir eine Frage gestellt, um die Sache mit deiner Mutter besser zu verstehen und einordnen zu können.
Hoffe auf Antwort in meinem Blog.

Ansonsten finde ich das Verhalten des Nachbarn auch sehr seltsam, klingt, als ob er reif für die Klapse wäre. ;-) Aber bestimmt ist er in seinen normalen Leben, sehr unauffällig. Stimmts? ;-)

Niwi - 14. Nov, 19:12

Hallo und willkommen auf meinem Blog!
Die Sache mit dem Aufkleber könnte auch ein Kinder- oder Jugendscherz von einem anderen Haus sein.
Denn wer ist so blöd und klebt sich den geklauten Aufkleber aufs eigene Postkastl. Naja, kann natürlich auch sein........

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

farben-blauholz

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

November 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
24
25
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4641 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter