Freitag, 5. Juni 2009

Katzen vergiftet!

Kaum zu Hause angekommen werde ich mit grauslichen Sachen konfrontiert.

Jemand vergiftet in der Ortschaft (Burgenland) ständig Katzen!
Es wurden die Katzen der Nachbarn, die Katzen von Freunden und Bekannten vergiftet.
Auch dieser schwarze Kater wurde ein Opfer von so einem Giftanschlag:

Es verschwinden auch pausenlos Katzen!
Jetzt vermissen wir einen Kater:


(ein Jugendfoto von ihm)

Ich mache am Montag eine Anzeige bei der Polizei und setze eine Belohnung von 1000 Euro für denjenigen aus, der einen sachdienlichen Hinweis zur erfolgreichen Ergreifung des Katzenvergifters abgibt.

8765 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/5742046/modTrackback

RokkerMur - 5. Jun, 22:53

Liest man in letzter Zeit immer öfter, irgendwo hat einer Schwäne mit einen Messer aufgeschlitzt.
Auch wenn längere Strafen nichts helfen diese Täter gehören weggesperrt.

Niwi - 6. Jun, 00:00

Ich finde das krank und diese Leute gefährden mit ihrem Verhalten andere Menschen. Solche Leute, die Schwäne oder Pferde aufschlitzen oder Katzen vergiften/erschiessen usw.., gehören in die geschlossene Psychiatrie.
endlosfaden (Gast) - 6. Jun, 15:44

genau!

und zwar alle gemeinsam in eine Zelle, und jeder dürfte sein Messer oder Gift behalten!
Niwi - 6. Jun, 15:48

Hi Endlosfaden,
das ist wirklich eine gute Idee!
RokkerMur - 7. Jun, 12:32

Endlosfaden klingt in diesem Zusammenhang gar nicht gut.
;)
Niwi - 7. Jun, 17:01

Hi Rokker,
im Gegenteil, wenn man im Gefängnis sitzt, dann wäre man froh über einen Endlosfaden.
Sei es in einer Geschichte der rote Faden oder beim Handarbeiten eine endlose Wolle .....
RokkerMur - 8. Jun, 07:40

ein bisser OT aber Tierschutzmafia

standard 7.6.2009
Die Polizei hat für "eure Fälle" keine Zeit da sie gegen Tierschützer lieber ermittelt.
Muß man schon Angst haben wenn man Tierschützer kennt ?
;)
(Vielleicht kann Niwi irgendwann mal eine Tierschutzgeschichte schreiben.)
Niwi - 8. Jun, 12:25

Hi Rokker,
was stellst Du Dir vor unter einer Tierschutzgeschichte?
*überleg*
Ich bin eher für einen Fotoroman oder wie hießen die Dinger in den 70er Jahren bei Bravo, wo man in einer Bildergeschichte eine Fortsetzungsroman über Liebespärchen lesen konnte.

Ich würde das natürlich über TIerkinder machen.
RokkerMur - 8. Jun, 12:45

Du kannst ja 2 Versionen machen und bist eingeladen auch in der warteschlange jederzeit eine Geschichte zu veröffentlichen.
Niwi - 8. Jun, 13:03

Zwei Versionen?
Ich werde mich bemühen!
RokkerMur - 8. Jun, 15:28

Ein Beginn wäre zum Beispiel:
Laut Gesetz sind Tiere in Österreich keine Sachen mehr...
Ich schreibe übermorgen was.
Niwi - 8. Jun, 18:50

Busen in der Bäckerei?
Klingt interessant! Ist das auch was, was Frauen kaufen würden?
Niwi - 8. Jun, 18:52

PS: Ich glaube, TIere haben schon noch den Status, daß sie eine Sache sind.
Traurig aber wahr.
Andererseits, wenn man Tiere zu Lebewesen erklären würde, die Gefühle empfinden oder sogar eine Seele haben, dann wäre es mit den Massenschlachthöfen bald vorbei.
RokkerMur - 10. Jun, 14:47

http://mayly.soup.io/post/20767783/Absurdit-tsschallmauer-durchbrochen-Polizei-ist-278a-StGB

Kennst das.
Eine der Mafiabräute wird beschrieben, ist ja schon 13.


(Kannst meine Kommentare jederzeit löschen da alles nicht hier rein passt)
Niwi - 10. Jun, 16:03

na arg!
Was heißt eigentlich Umdekorierung der Wohnung?
Wer haftet dann für den Schaden, bzw. wer räumt dann auf?
Ist das bei uns in Österreich so ohne weiteres möglich, daß die Wohnung gestürmt wird?
Ich meine, mit 13 ist man ja noch ein Kind.

Ich kenne die Geschichte nicht.
War das das Schwein von ihren elterlichen Bauernhof?

Die HOmepage von dem Mädchen würde ich gerne sehen, wegen der die Wega ausrückt.
RokkerMur - 11. Jun, 01:22

Morgenzeitung

http://warteschlange.twoday.net/stories/5754683/

Nach dem lesen bitte entfernen.
update*: Du kannst es ja nicht entfernen ohne das alle Kommentare weg sind.
Mach ich selbst. update 07:13 end

Ich kenne das Mädchen auch nicht.

Schönen Feiertag.
Niwi - 11. Jun, 10:36

Wieso willst es entfernen?
Lass es doch.

Bei der Lichterkette kann ich leider nicht dabei sein, weil ich da im Burgenland bin.
RokkerMur - 11. Jun, 13:44

Na dann lass ma es.;)
zauberweib - 6. Jun, 13:32

poh nee!!! ich wünsch den katzenvergiftern und -quälen einen leidvollen tod an den hals!!

Niwi - 6. Jun, 14:16

Hi Zauberweib!
Leider gibt es das fast überall, in Deutschland wie in Österreich.
Die Leute sind einfach zu geizig um die Katzen ordentlich zu sterilisieren lassen.
Es gibt auch keine wirklichen Strafen für solche Delikte!
So haben es Tiervergifter oder Tierquäler sehr leicht.
Ich finde solche Menschen entweder total primitiv (ugga ugga) oder sie sind sexuell impotent und müssen ihre Sex-Machtspiele an schwächeren Wesen auslassen.
Beides ist zum Kotzen.
Niwi - 6. Jun, 14:17

Ich bin sicher, der schwarze Kater war 100x sozial intelligenter als sein Vergifter.
herold - 6. Jun, 16:14

fragen Sie mal den hansl, weil...

der hansl geht gern mit der mali
denn die mali, die zahlt's zyankali.

Niwi - 6. Jun, 21:02

Hallo Herr Herold,
bei diesem Thema verstehe ich leider keinen Spaß.
Da bin ich absolut humorlos, weil ich elendiglich krepierende Katzen überhaupt nicht lustig finde.
herold - 10. Jun, 10:41

da müssen Sie jetzt aber mit georg kreisler schimpfen, der hat das lied vom tauben vergiften geschrieben.
Niwi - 10. Jun, 10:47

Hallo Herr Herold,
ich wusste, das kommt mir von irgendwo bekannt her....
RokkerMur - 11. Jun, 09:03

wenn wer herrn kreisler zitiert ist der zitatgeber der verursacher und nicht der von welchem das zitat stammt ;))

der arme georg würde ja sonst dauernd watschen bekommen *gg*
Niwi - 11. Jun, 10:37

Georg Kreisler, Sissy Kraner.....
Das ist die alte Wiener Kabarettszähne, ah Szene.
Helmut (Gast) - 6. Jun, 19:01

der schöne schwarze Kater

HEUL.........schluchz.........ist ja sooooo gemein.

Niwi - 6. Jun, 21:04

Hallo Helmut,
ja ich auch *heul schluchts* und ich stehe heute seelisch völlig neben mir, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß ein anderer Mensch zu so etwas fähig ist.
Helmut (Gast) - 7. Jun, 11:44

Jede Katze ist unersetzbar,

weil jede ihre eigene Persönlichkeit hat.
Katzenhasser wollen auch, so denke ich, den Katzenbesitzer Leid zufügen.....trotzdem eine schöne Woche (tröst) an Dich.

Niwi - 7. Jun, 16:59

Hallo Helmut,
das stimmt!
Von unseren Katzen hat auch jede eine sehr eigenwillige Persönlichkeit.

Ob der/die Vergifter/in uns persönlich was Böses wollte denke ich nicht.
Ich glaube eher, da ist jemand, der es speziell auf Katzen abgesehen hat, denn es werden in der Ortschaft wahllos irgendwelche Katzen vergiftet und nicht speziell in unserer Strasse.
Ich fühle mich aber trotzdem persönlich angegriffen.
Der schwarze Kater war urlieb und er war sehr wertvoll.

Ich hoffe, daß man herauskriegt, wer der Vergifter war und daß derjenige dann LANGE ins Gefängnis kommt!
Schattenwelt - 10. Jun, 09:12

Das Schlimme ist das man es so schwer nachweisen kann wer es war. Jeder der Gift streut sieht ja so aus wie wenn er düngt. Kann er auch behaupten. Und man kann nicht jedem der düngt eine Probe davon abverlangen. Man kann nur ein Radius festlegen und Vermutungen aufstellen unter den Katzenbesitzern. Sowas ist sooo ätzend! Am liebsten will man denjenigen wie bei Saw festschnallen und schön langsam an dem Zeug ersticken lassen.
Kannst nich deine Katzen (wieviel hast?) erst mal drinnen behalten, auch wenn die die Wohnung auseinandernehmen?!

Niwi - 10. Jun, 09:47

Hi Schattenwelt!
Wir haben reine Hauskatzen und dann noch die Hofkatze, die bei uns im Hof und im Garten wohnt.
Ihr Bruder, der auch im HOf wohnte und ihr Onkel wurden vergiftet.
Dabei gingen die Katzen nicht weit weg.
Ich nehme an, der Vergifter musste auf unseren Grund (oder auf den des Nachbarn) kommen.

Momentan können wir die Hofkatze nicht ins Haus sperren, denn sie hat Junge.
Ich zeig Dir ein Video.
warteschlange - 12. Jun, 16:42

Was ist eigentlich aus der Sache mit der Firma V. geworden ?
Das habe ich damals auch verfolgt und kaufe seither nichts mehr ei denen.

Niwi - 12. Jun, 18:45

Hi Warteschlange!
Die Firma Vögele hat nicht geantwortet, obwohl ich vor langer Zeit 3x versucht habe Kontakt aufzunehmen, per Mail, per Kontaktkormular in der Filiale, per Blog.

Ich kaufe auch nichts mehr dort ein, die Prospekte hau ich gleich weg.
Einmal bin ich aus Versehen in einer Filiale gelandet.
Eigentlich wollte ich in ein anderes Geschäft hinein und hab in Gedanken die Türen verwechselt.
Als ich es bemerkt habe, bin ich wieder gegangen. Gekauft habe ich nichts.
RokkerMur - 13. Jun, 08:31

Die alte Geschichte gibt es ja noch wo.
Könnte man ja (wenn das derzeitige erledigt ist)
*Vergifter,Mafiabraut* mal wo einbauen.
Im nachrichtenloch im Sommer.
Niwi - 13. Jun, 11:15

Ja, die Geschichte gibt es noch in meinem Blog, irgendwo im Archiv.

Früher hab ich sehr oft (und viel!) dort eingekauft.
Bei der Taufe hat sich fast die ganze Family dort eingekleidet, mich natürlich eingeschlossen.
Neues Kostümchen, dazupassende Bluse, - und weil man schon da ist, noch zwei Blusen, eine Hose und eine blaue Schnürsamtjacke , die wie ein Jeansjacke geschnitten ist usw.....


Ich bin enttäuscht vom Kundendienst dort, das ist eigentlich der Hauptgrund, warum ich nicht mehr hingehe.
RokkerMur - 13. Jun, 19:05

Ich hatte ja auch was geschrieben.
http://warteschlange.twoday.net/stories/4524975/

Wir kennen uns aber nicht, haben nichts geplant und sind keine kriminelle Vereinung.
Ob es 2 Jahre später - jetzt - auch so gimpflich ausgehen würde ?

Schönen Sonntag
Rokker

Niwi - 14. Jun, 17:29

Hi,
ja, ich kann mich gut an Deinen Beitrag mit dem Fuchsbild erinnern!
Natürlich würde das auch so glimpflich ausgehen, zumindest denke ich das.
Das wäre ja noch schöner, wenn wegen eines Beschwerdeschreibens an eine Firma uns etwas passieren würde.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Siebensternplatzl

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
15
16
19
20
22
23
25
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4582 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter