Freitag, 13. Februar 2009

Brillenschlange

Seit Mittwoch habe ich eine Brille!!!

Letztens war ich das erste Mal in meinem Leben bei einem Augenarzt, und zwar einem sehr guten in Eisenstadt!
Ergebnis: ich hab eine Lesebrille bekommen :-)

Es ist gar nicht so einfach eine passende Fassung auszusuchen.
In den Brillengeschäften gibt es meist überall dasselbe, die rechteckigen Balkenbrillen.
Ich wollte eine runde Lennonbrille, die gab es nirgends!

Bei Pearl hab ich mir die altmodischte Brille des Ladens ausgesucht! Die passt mir super.

Leider kann ich die Brille nicht lange aufsetzen, denn mir wird sofort schwindlig und schlecht.
1331 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/5513992/modTrackback

irishwolfhound - 13. Feb, 14:08

*hihi*

das kenn ich - ich wollte auch mal unbedingt eine kleine rahmenlose brille - und alle hatten gerade die modelle marke stubenfliege puck im angebot … auch ich bin damals bei pearl fündig geworden!

wenn dir aber mit der brille schwindelig wird, passt was nicht! geh nochmal zu deinem augenarzt, wenn der wirklich gut ist, oder lass bei pearl noch mal nachmessen. ich hab mir meine brille damals - ohne augenarzt - bei pearl ausmessen und anpassen lassen.

Niwi - 14. Feb, 11:03

Die meisten in meinem Umfeld sagen, daß das gewohnheitsbedingt ist.
Aber wenn sich das nicht legt, dann muss ich eh nachmessen.
Mehr als 3 Minuten hatte ich sie noch nicht auf.....
tigerhöhle - 13. Feb, 14:16

Schwindel und Übelkeit können in der Anfangszeit schon mal sein, vor allem, wenn du einen Astigmatismus hast. Ich kenne das von jedem Gläserwechsel und auch von der Umstellung von Brille auf Kontaktlinsen. Das sollte aber vergehen, wenn du die Brille länger trägst und nach ein paar Tagen gar nicht mehr auftreten. Sonst stimmt da wirklich etwas nicht. Gleitsichtgläser wirst du ja noch nicht haben, oder?

Niwi - 14. Feb, 11:05

Es ist eine Lesebrille.
Dazu muss ich aber sagen, daß ich auch kaum Sonnenbrillen trage. Das wird wohl alles Gewohnheitssache sein.
Hoffentlich...sonst hab ich das Geld umsonst ausgegeben.
tigerhöhle - 14. Feb, 13:50

Oben schreibst du, du hattest sie noch nicht länger als drei Minuten auf – das ist nix. Eine Brille, ganz gleich ob für Nah- oder Fernsicht, verändert die Sicht, da muss das Gehirn erstmal mit klarkommen und sich neu orientieren. Das ist ähnlich, wie mit anderen Sinnesorganen: Ein permanentes Geräusch hört man nach eine Weile nicht mehr, ein Geruch wird nach fünf Minuten nicht mehr wahrgenommen.
Du solltest dir ein bisschen Zeit geben, anfangs vielleicht darauf achten, dass du mit der Brille wirklich nur im Nahbereich guckst (Lesen, Basteln), denn dafür ist sie ja optimiert, und bald wird sie dich auch nicht mehr stören.
Kleine Anekdote: Ich bin ziemlich kurzsichtig, meine Brillengläser wirken verkleinernd. Als ich meine Brille nach langer Zeit endlich wieder meiner schwächer gewordenen Sehkraft habe anpassen lassen, war ich im Supermarkt entsetzt, dass sämtliche Packungen kleiner geworden, die Preise jedoch dieselben waren. Und auch ich selbst kam mir irgendwie geschrumpft vor, weil ich den Boden plötzlich klar sehen konnte, das war sonst nur im Sitzen so. Nach zwei Tagen à 16 Stunden Tragezeit war die Welt wieder in Ordnung :)
Niwi - 15. Feb, 20:17

Hihi Tiegerhöhle,
frei nach dem Motto: wie schrumpfe ich meine Familie :-)

Naja, ich hab sie heute gar nicht aufgehabt.
Morgen zeig ich sie dann meinem Vater.
Vielleicht kann ich mich beim nächsten Buch überwinden, die Brille oben zu lassen.
endlosfaden (Gast) - 13. Feb, 18:26

ach ja...

das Alter! Jetzt ist es also auch bei dir angekommen, Brilli-Niwi *g*

Niwi - 14. Feb, 11:06

Der Augenarzt sagte zu mir:
Sie kommen erst jetzt? In DEM Alter?
*lach*

Brillwi
herold - 15. Feb, 13:49

Sie dürfen das buch beim lesen jetzt nicht mehr so nahe zur nase halten!

Niwi - 15. Feb, 20:18

Ich werde Ihren Rat beherzigen und nur noch fernsehen.
Helmut (Gast) - 15. Feb, 17:23

herold - Sie sind zum Schreien *ggggg*

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

aaP1340223

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
10
14
16
18
19
20
22
24
26
27
28
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4641 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter