Samstag, 1. März 2008

Nun ist sie übergeschnappt.....

so beim Scrappen hat es mich plötzlich gepackt!
Mit den versammelten Scheren begab ich mich ins Bad.
Ich wusch mir die Haare und kämmte mich ganz lang.
Denn für das, was ich jetzt vorhatte, brauchte man ganz glatte Haare
Dann kam der Moment der Wahrheit!
Schnippi schnappi mit den Scrapscheren!

Erfahrungsbericht:
Mit meiner Bastelschere kann man erstklassig Haare schneiden!
Eignet sich für geplanten korrekten Schnitt.
Die Konturenscheren (Muster Antik, bzw. Welle) gehen nur bedingt.
Die Haare sehen dann aus wie von der Maus gebissen, deshalb eignen sie sich sehr gut für fransige Strähnchen.

Ich hab nun die Haare nicht mehr bis zum A, sondern nur bis zum G (ürtel).
Man glaubt es nicht, aber die Haare sehen jetzt SUPER aus!
Vorne locker fransig, hinten sehr schön im Bogen geschnitten.
2018 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/4748757/modTrackback

Paulaline - 1. Mrz, 14:52

Nein, mit einer Bastelschere wär ich auch nie an Haare gegangen, aber beim Pony macht das vielleicht sogar Sinn mit dem fransigen. Muss ich mal probieren, wenn ich der Schwester wieder mal die Haare stutze...

Niwi - 1. Mrz, 15:21

Hi Paulaline,
meine Bastelschere ist eigentlich eine Papierschere, so ein Spargeschenk zum Weltspartag - also was ganz ausgefallenes :-)
aber die ist soooo scharf, genial!

Wenn Du es bei deiner Schwester oder bei Dir probierst, dann versuche es an einer Stelle, die man nicht sieht. Z.B. im Unterhaar im Nackenbereich.
Bei mir wars egal, weil ich hab eh so lange Haare.
Wäre es schief gegangen, dann hätte ich halt ein paar Zentimeter mehr weggeschnitten mit meiner üblichen Haar-schneideschere.
Kotopulo - 1. Mrz, 18:55

SCHOCK!!!!!!

Maaaaaaaa ... du bist ja echt arg!!!
Hihihihiiiiiii ... scrappst die Haarlocken mit???

Muss ich mir "in Natura" anschauen ...

LeiHei - 1. Mrz, 20:32

Na da bin ich aber neugierig wie Du ausschaust, hast Du Dir
die vorderen Haare kurz geschnitten, Pony oder so?
Niwi - 1. Mrz, 21:30

Hi Kotopulo und Leihei,
ich kann Euch beruhigen! Es sind Fransen "Light", ich war schon so am DO bei der Chorprobe und keinem ist es wirklich aufgefallen, obwohl ich mindestens 10 cm Haare weggeschnitten hab.
So ist es zumindest so gut geworden, daß es nicht auffällt :-)
irishwolfhound - 2. Mrz, 19:41

das macht mut.

:))) bin gerade am grübeln, ob ich mir die haare wieder wachsen lassen soll … mein ewiges hin-her-spiel … schnittlauchlocken … ab einer gewissen länge geht nur mehr hochstecken oder zopf …

Niwi - 5. Mrz, 13:29

Da gibts so eine Zwischenlänge, da ist es besonders schwer sich zu entscheiden.
Wenn man diese "Durststrecke" durchsteht, dann hat man lange Haare.
Schattenwelt - 4. Mrz, 10:02

Solange die Schere scharf ist kannst auch die Heckenschere nehmen ^__^
Man muss nur aufpassen das einen nicht die Schneideeuphorie überfällt und man dann nur noch Haare bis zur S(chulter) hat oder einen 2 cm langen Pony!! >_~

Niwi - 5. Mrz, 13:30

Ah na, das kann nicht passieren!
Haare bis zur S hatte ich auch, passt mir aber nicht so gut, da seh ich zu brav aus.
zerrissen - 8. Mrz, 17:20

Du magst wahrscheinlich eher Ausgefallenes...
aber übergeschnappt bist du deswegen nich - find ich...

Stichwort Durststrecke: Meinst du so Bereich, wo die Haare dann sich zwischen Nacken und Schultern im Kragen verfangen und oft an den Spitzen deswegen brüchig werden? Ich hab nämlich mitbekommen dass das so ne Stelle is, wo viele Leute verzweifeln, weil die Haare so langsam wachsen und dann den Wunsch nach langen Haaren zum Teufel schiessen.

Auf mich wirkts jetzt so, als würdest du dich mit Haaren gut auskennen. Deshalb bitt ich dich um einen kleinen Rat...

Ich hab nämlich recht problematische Haare, sehr dick und schwer, sehr viele Haare. Ich will sie mir auch seit Jahren wachsen lassen, also ich scheitere nicht an der Durststrecke, sondern an anderen Problemen.

Problem #1 Haarausfall: sobald sie länger werden, fallen sie mir aus (wahrscheinlich weil sie so schwer sind), das hab ich inzwischen gelöst. Hab ein Anti-Haarausfall-Shampoo und Kieselerde-Kapseln.

Problem #2 Sommer: Wenns im Sommer so richtig heiss wird, kann ich meine "dicke Matte" echt kaum ertragen. Manchmal mach ich dann aus der Verzweiflung raus einen Spontanentschluss und lass sie mir wieder abschneiden. Nachher bereu ich es wieder. Kennst du vielleicht irgendwas, was dagegen helfen könnte, also dass einem im Sommer nich mehr so die Kopfhaut wegen den dicken Haaren ins "Glühen" kommt?

Wenn dir nix einfällt oder du keine Lust hast machts auch nix...
Hab mir nur gedacht, fragen kostet nix...

Übrigens: Gratuliere zu dem gewagten Haarschneide-Experiment, anscheinend ist es gut gelungen =)
LG, zerrissen

Niwi - 8. Mrz, 22:05

Genau diese Durststrecke meine ich!
Das sieht meist auch noch eher schlecht aus, es ist weder Fisch noch Fleisch, also weder kurzhaarig noch langhaarig.
Da muss man durch.

Problem 2 lässt sich gut mit einem Pferdeschwanz oder mit einem Knödel beheben.
Ich habe auch sehr dichtes Haar. Nach den Haare waschen muss ich sehr genau spülen, weil oft das Wasser gar nicht auf die Kopfhaut durchdringt.
Egal, zurück zu Problem Nr.2:

Wenn die Haare kürzer sind, dann empfiehlt sich ein Pferdeschwanz.
Luftig, locker, leicht.

Sind die Haare lang, dann kann man sie zu einem Strang zusammendrehen, die sich wie von selbst zu einem Knödel formen.
Dieses kann man dann mit einer Klemme festmachen.
So lauf ich meist zu Hause herum, sieht zwar besch.... aus, aber so kann ich meine Arbeit machen, ohne, daß mir die Haare ins Gesicht hängen.
vifi - 9. Mrz, 10:43

mir ist nichts aufgefallen an dir. werde heute beim trommeln genauer schauen.
Niwi - 9. Mrz, 22:35

Man merkt fast nix. Naja, heute beim Zopf haben die kürzeren Haare schon herausgeschaut.
Wächst alles wieder nach!
zerrissen - 10. Mrz, 20:55

Iss ja egal, obs besch... aussieht, hauptsache die Kopfhaut fängt nicht an zu Glühen. Zuhause siehts eh keiner und wenns ne Kurzschlussaktion der Make "Zack zack, Haare ab" verhindern kann, dann is mir das vollkommen recht...

Jedenfalls danke für deine Tipps... damit werd ich den kommenden Sommer sicher überstehen... oder eher meine Haare werden ihn überstehen...

Mhm, das mit dem genau spülen kenn ich, das kann sich ganz schön in die Länge ziehen...

LG, zerrissen
Niwi - 12. Mrz, 12:16

Hi Zerrissen,
freut mich, daß ich Dir ein paar Impulse geben konnte!
Ich glaube es kommt darauf an, daß bei Hitze der Nacken irgendwie frei sein soll.
herold - 8. Mrz, 18:33

und wie haben Sie die abgeschnittenen haare gescrapt?

Niwi - 8. Mrz, 22:06

Nächstes Mal vor dem Haare schneiden, werde ich an Sie denken und mir einen Mini-Zopf abschneiden, den kann ich dann verscrappen!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

katzenfamilie-61kb

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4820 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter