Mittwoch, 22. August 2007

Filmpreis für Tierquälerei-Video

Es geht um das weiter unten beschriebene Video, auf dem ein Tierquäler eine junge Katze vor laufender Kamera ersäuft.
Ich hab eine Antwort von den Vier Pfoten bekommen, daß dieses Video leider kein Fake ist.
Man müsste meinen, dieser Typ hätte eine Strafe wegen Tierquälerei ausgefasst.
Nein....er hat einen Filmpreis dafür bekommen!
7388 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/4187829/modTrackback

theswiss - 22. Aug, 11:03

hier hat es ein paar Namen im englischen Text.
und hier ist eine Online-Petition gegen das Video (leider in ungarisch)
unter dem Namen des Filmemachers Zoltan Toepler (Pseudonym Nicolaus Myslicki) findet man diverse Links, auch zu seiner Homepage. Offenbar denkt er aber, dass es Kunst war und bei ihm kein Verständnis zu finden ist.
Meiner Meinung nach müsste man bei dem Film-Fest Druck machen - von Boykott über wiederholte Berichterstattung in den Medien und Email Anfragen, Briefen etc - damit diese Leute sich ihrer Verantwortung bewusst werden und dieser Person den Preis öffentlich aberkennen.

Niwi - 22. Aug, 14:06

Hi Theswiss,
ich hab mir die Links angesehen, danke.
Über die Pedition hab ich schon bei Schattenwelt gelesen, leider ist diese in ungarisch.....
Der Typ hat auch ein Forum auf seiner Homepage und eine e-mail adresse.

Interessant ist auch, was das für Leute das in der Jury waren, die so ein Video prämieren!
So ein Film ist weder was "Neues" oder was "Progressives", das ist einfach nur pervers.

Als nächsters gewinnt dann ein Video mit Szenen einer Vergewaltigung oder ein Kinderporno wär dann eine der nächsten Stufe, meiner Meinung nach. Das alles steht für mich auf derselben Stufe und ist ebenso krank.
Schattenwelt - 22. Aug, 12:55

Waaaaaaaaaaaaaahhhhhhh O_o
Wenigstens haben die das Video bei Youtube (ja selbst da ist es aufgetaucht) rausgenommen.....
Hab ich auf nem Blog gefunden: keine Ahnung woher die Info kommt:

"Toepler selbst bestreitet am Tod der Katze Schuld zu sein, doch die Mitglieder der Film-Wochen Jury teilten bereits auf der Event Webseite mit, das sie den Preis zurück nehmen werden, wenn über jeden Zweifel hinaus nachgewießen werden kann, dass das Tier nur um des Filmes Willen getötet wurde."

Halllooooooooooo sah es denn aus als ob die Katze Spaß hatte?
Ist ja wie bei der Hexenprobe:
Wenn die Katze sich retten kann ist sie ne Hexe und muss auf den Scheiterhaufen und wenn sie ertrinkt dann wars halt keine Hexenkatze und Gott hab sie seelig!
Ich dachte wir leben 2007 und nicht im Mittelalter

Niwi - 22. Aug, 14:10

Er bestreitet das?
War wohl sein Geist, der die Katze ertränkt hat?

Die Jury ist immer noch nicht sicher? Was sind denn das für Menschen in dieser Jury???
Niwi - 22. Aug, 14:30

PS: auf der seite:
szemle.film.hu

hab ich die Jurymember gefunden:

The short film jury members were Péter Tímár director, Gábor Gelencsér critic and László Hartai director.

Miaka - 22. Aug, 14:42

hab mir das video nicht angesehen und werd das auch bestimmt nicht tun. aber danke für die links, die sehr aufschlussreich sind und der filmpreis zeigt wieder mal was man heutzutage tun muss, um anerkannt zu werden.. bäh!

Niwi - 22. Aug, 19:24

sei froh....den ansonsten würdest kaum so cool bleiben können.
Miaka - 22. Aug, 19:40

das befürchte ich auch...
Schattenwelt - 25. Aug, 09:47

*kleine Voddoopüppchen bastel mit den Namen der Jurymembers drauf**Flüche murmel*
*zu mehr leider grad keine Zeit hab*
soll aber sehr wirklungsvoll sein.....

Niwi - 1. Sep, 11:41

wir sollten uns irgendwo engagieren....bei einer guten tierschutzorganisation
Kotopulo - 31. Aug, 10:12

Mir laufen gerade die Tränen runter ...

... ich hab mir das Video gerade mal bis zur 3ten Luftblase von dem Kätzchen anschauen können ...

Ich würde so gern diesen kranken Typ auch ersäufen ...
gaaaaaaaaanz langsam ...

Nein - das kanns doch nicht sein ... ich bin so sprachlos ...

Niwi - 31. Aug, 10:39

Ich habe gehofft, Du würdest das Video nicht ansehen.

In der Zwischenzeit haben wir jetzt telefoniert :-)
Schattenwelt - 2. Sep, 09:30

Grrrrr zum sinnvoll und effectiv engagieren fehlt mir einfach die Zeit. Ich hasse meine Arbeitszeiten! :o((((
Mit wem hast denn telefoniert?

Niwi - 2. Sep, 20:59

hi Schattenwelt,
gerade wie ich die Antwort für Kotopulo geschrieben hab, hat sie mich angerufen.
Da hab ich natürlich am Telefon Kotopulo alles erzählen können.
Alex (Gast) - 6. Okt, 14:08

Unfassbar...

Kennt die Perversion eigentlich gar keine Grenzen mehr?

Dazu fällt mir nur noch ein Zitat von Mahatma Ghandi ein: “Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie Tiere behandelt.”

Dass es einen Perversen gibt, der so etwas zu tun in der Lage ist, ist schlimm genug. Aber wenn so etwas dann zur "Kunst" erhoben wird und auch noch einen Filmpreis erhält, frage ich mich auf welches Niveau sich die Menschheit eigentlich noch zurück entwickeln will?

Niwi - 6. Okt, 15:49

Servus Alex,
den Spruch kenne ich und ich finde ihn sehr passend.
Damit meine ich nicht die Ungarn, denn dort haben sich auch sehr viele aufgeregt. Ich meine damit Mitteleuropa.
Der Film ist ja in einschlägigen Kreisen bekannt.
Daß der Macher dieses Films keine Ächtung erfährt und keine Gruppierung (Tierschutz, Politik oder Kunst) etwas dagegen macht ist mir unverständlich!!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Siebensternplatzl

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

August 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4635 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter