Donnerstag, 12. Juli 2007

Schon wieder Hund erschossen

Bericht gerade gesehn im TV, ORF 2:
In Dürnleis, Bezirk Hollabrunn (Österreich), hat ein Jäger vor den Augen eines Kindes dessen Hund erschossen.
Der Bub hing sehr an dem Hund, er hat den Hund groß gezogen und sagte im TV, daß der Jäger ihn "genüsslich" angeschossen hat.
Er schoss ihm zwei Beine weg und wollte wegfahren.
Dann hatte der Vater des Buben den Jäger aufgehalten und ihm gesagt, daß der Hund ja noch lebe und daß er ihm den Gnadenschuss geben soll.
Zwei Mal hat er dann schiessen müssen, bis der Hund tot war und der kleine Bub hat erzählt, daß der Hund ihn noch angesehen hat.

Noch mehr zu lesen hier:
Krone
3218 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/4064371/modTrackback

mck (Gast) - 12. Jul, 20:31

tatsächliche Fakten??

Wenn man nicht die ganze Wahrheit weiß, braucht man nicht irgendwelche halben Geschichten schreiben!! Ich bin normalerweise auch ein Tierschützer, aber man muss Hintergründe kennen, und ich habe diese Geschichte in so vielen Versionen schon gehört!!! Ich kenne auch die Familie bzw. den kleinen Bub und dieser freut sich mehr, dass er ins Fernsehen gekommen ist, als er um den Hund trauert!!

theswiss - 12. Jul, 20:48

die Hintergründe sind in diesem Fall sekundär. Es geht erstmal darum, dass der Jäger auf dilettantische und grausame Weise ein Tier verwundet und erst dann tötet. Sowas macht ein richtiger Jäger einfach nicht.
Sauron26 (Gast) - 12. Jul, 22:16

Gut und schön mit den Fakten, aber selbst wenn sich der Bub daran freuen sollte ins Fernsehen zu kommen, ist es nicht des Jägers recht den Hund auf diese Art und Weise zu richten! Und ich nehme mal an das diese Fakten stimmen, sonst wäre das ganz ja nicht zur Polizei gekommen!! Trotzdem finde ich es seltsam, dass Sie als selbstgenannter Tierschützer nur die Familie und nicht die/den Jäger anprangern!! Nur weil es innerhalb dieser Ortschaft anscheinend zu Feindseligkeiten bzw. Meinungsverschiedenheiten/Streiterein kommt, sollte nicht ein Tier sterben! Oder sehen Sie "lieber" Tierschützer das anders??
Niwi - 13. Jul, 10:46

Hi mck,
das sind die Fakten, kurz: Jäger hat Hund erschossen, Kind war dabei.

Ich verstehe, daß Sie sagen, das sei nur die halbe Geschichte.
Stimmt! Der Jäger wollte ja vor der Kamera nichts sagen.
Ich denke auch, daß es da eine Vorgeschichte gegeben haben wird, aber das ist nun wirklich nur meine Vermutung.
Warum sagen die Jäger nie was dazu?
Niwi - 13. Jul, 10:48

PS: Für den Buben war das mit dem TV bestimmt aufregend und ich find es gut, falls dieses TV-Erlebnis das Erlebnis "sterbender Hund sucht Augenkontakt" überdeckt haben sollte.
Niwi - 13. Jul, 10:51

Good Morning Theswiss, ich geb Dir vollkommen recht!
Sogar ich (!) ohne Jagdschein traue mir zu auf eine kurze Distanz ganz genau zu treffen.
Auf ein Lebewesen würd ich ja nie schiessen, aber auf Zielscheiben hab ich es schon oft probiert.
Und ein Jäger hat eigentlich die Pflicht Tiere von ihrem Leid zu erlösen und nicht ihnen Leid zufügen, oder steh ich jetzt total daneben??
Niwi - 13. Jul, 10:57

Guten Tag Herr Saron,
ich sehe das auch so.

Generell:
Wenn zwei Parteien Streit haben, dann sollten sie sich das unter Menschen ausmachen und nicht einen unbewaffneten Hund erschiessen.
herold - 13. Jul, 21:58

jäger schrecken vor nichts zurück - bambi ist der beweis.

Niwi - 13. Jul, 22:15

Sie meinen vermutlich Bambis Mutter...
Alex (Gast) - 7. Okt, 00:20

Auch so eine Sache...

... die mir immer unbegreiflich bleiben wird. Wie kann es sein, dass solche Leute den gesetzlichen 'Segen' erhalten, bewaffnet und frei herumzulaufen? Ich werde es nie begreifen, und ich weiß nicht was mein Frauchen tun würde, wenn sie sowas miterleben müsste...

Traurige Grüße von Alex, der hier den Videobeweis liefert, dass längst nicht alle Hunde wildern:

http://alexdogblog.blogspot.com/2007/08/alle-hunde-jagen-kaninchen-jgerlatein.html

Niwi - 7. Okt, 12:21

Hallo Alex
unsere Gwynnie hat Dir in Deinem Blog schon geantwortet.
Ich finde, daß viel zu wenig für den Tierschutz getan wird und die Gesetze erlauben auch bei uns das abknallen von Haustieren, wenn sie der Jäger in einer bestimmten Entfernung vom Haus antrifft.
Die Tiere müssen gar nicht jagen, es reicht, wenn sie dort spielen.
Wer kann das Gegenteil beweisen, wenn der Jäger sagt, die Tiere haben gejagt?
Auch Katzen sind betroffen.
Eine Schweinerei ist sowas.
Mit der Jagd kann ich mich sowieso nicht anfreunden.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

halloween1

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Juli 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 4 
 5 
 7 
 8 
11
13
14
16
17
19
20
22
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4884 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter