Montag, 31. Oktober 2005

Halloween - Verbot

In der Marktgemeinde Rankweil in Vorarlberg möchte der Bürgermeister "Halloween" verbieten.
Es sollen sich schon ca. 8 Nachbargemeinden angeschlossen haben.
Dazu gibt es ein Hexenverbotsschild, es zeigt einen Hexenhut und einen Hexenbesen in einem weißen Feld, rot umrandet und durchgestrichen. Es sieht aus wie ein Verkehrsschild.

Link zur Marktgemeinde Rankweil:
Rankweil

Meine Meinung dazu:
Halloween kommt zwar aus Amerika, wurde aber dorthin "exportiert".
Die früheren Europäer feierten um den 31. Oktober herum das Fest Samhain.
Das Christentum hat dieses Fest übernommen und verändert und nun heißt es Allerseelen/ Allerheiligen.
Jetzt kommt Samhain als Halloween wieder zurück in unsere Breiten.
Für mich war der 31. Oktober immer der Weltspartag *lach*.

Was den Fall in Vorarlberg angeht:
Ich kann aus der Ferne nicht beurteilen, wie es dort wirklich am 31. Oktober zugeht.
Meine unbedeutende Meinung dazu ist, daß die Polizei aufpassen sollte, daß es in dieser Nacht nicht zu Ausschreitungen kommt.

Wie ist das eigentlich bei einem Perchtenlauf? Gibts da keine Ausschreitungen? Ich kenne nur den in Wien und der ist super!!!! Ohne Ausschreitungen...abgesehen von ein paar Rutenstrichen auf den Po :-)
2673 mal gelesen

Trackback URL:
http://niwi.twoday.net/stories/1105971/modTrackback

Kotopulo - 31. Okt, 12:22

Die spinnen die ...

... Rankweiler!!! Würde jetzt Oblix sagen *grinns*
Also in Wien in der Innenstadt ist das immer total nett, ausgelassen und ich habe noch nie - wirklich noch nie - Ausschreitungen gröberer Art gesehen oder miterlebt! Einfach nur abfeiern in witziger und entspannter Atmosphäre ......

Niwi - 31. Okt, 13:05

wie heißt es so schön?
"Wien ist anders"

Ich hab auch noch keine Ausschreitungen erlebt.
Auch bei meinem Freund am Land gabs keine Ausschreitungen.
Da gehen die Kinder absammeln, die Erwachsenen gehen zu Halloween-Feiern oder gruseln sich zu Hause :-)
C. Araxe - 31. Okt, 12:27

Dieses Jahr muss Halloween aber auf jeden Fall verboten werden. Wegen der Vogelgrippe: Gänsehaut ist nicht. *g*

Niwi - 31. Okt, 13:07

Apropos Vogelgrippe!
Mir hat vorige Woche ein Vogel auf den Kopf ge......en, komme ich jetzt in Quarantäne?

Aber das mit der Gänsehaut ist ein wirklich guter Grund Halloween heuer abzusagen *g*
Kotopulo - 31. Okt, 13:29

JA - NIWI ...

... SCHWERER KERKER!
Und ab 16.00 Ausgangsverbot!!!

*grinnnnnnnssss* kann mich noch immer nicht zusammenreißen wenn nur daran denke ....... *ganzfrechvoneinemohrzumanderengrinnnnnnnnnnnnnsss*
Niwi - 31. Okt, 14:34

der schwere Kerker ist halb so schlimm, wenn Du (als HühnchenKotopulo) mein Schicksal teilst *gg*
Allerdings sollten wir das Ausgangsverbot umdrehen:
bis 16.00 h Ausgangsverbot und danach Partyyyyyy
Paulaline - 31. Okt, 15:38

Schwachsinn...

Wie kann man so etwas verbieten?

Da sollte der werte Herr sich doch erst einmal Gedanken darüber machen, wo das Fest her kommt und was für eine Bedeutung es doch eigentlich hat und vor allem, wie alt dieser Brauch doch ist!
Und selbst wenn die meisten Leute es nur aus dem amerikanischen Gründen feiern, dann ist es doch auch OK, wo bitte wird Spaß verboten?

creature - 31. Okt, 17:34

es gibt aber auch genug die nutzen das aus und warum soll die polizei auf steuerkosten diesen aufwand betreiben, und den meisten ist die historische dimension so was von egal, gleich wie weihnachten und all die anderen feste.
dort wo ich herkomme wurde immer der krampustag benutzt um zu stänkern, saufen und raufen und die mädchen durch die strassen zu jagen und ausgiebigst zu betatschen, der höhpunkt war als einer einen krampus angezündet hat aus ärger und dieser schwerst verletzt wurde.
Niwi - 2. Nov, 11:49

Der Krampustag hat mir nur als Kind Angst gemacht :)
Ich hab schon Jahre keinen Krampus mehr gesehen...ausser am Perchtenlauf. Der war aber super!!

Randalierer und Deppen gibts leider überall und jede Gelegenheit ist denen recht zu stänkern.
Vera (Gast) - 2. Nov, 11:09

Hi Niwi, spät aber doch auch noch mein Senf zu Halloween:
Ich mag dieses importierte Halloween-Getue gar nicht! Mich stört nicht das Fest an sich, denn Samhain war sehr wohl auch ein einheimischer Brauch, aber es war ein ruhiges und besinnliches Totengedenkfest und Jahreswende. Das was jetzt zu Halloween abläuft ist meiner Meinung eine reine Abcash-Aktion. Frag doch mal eines der Kinder WARUM man sich zu Halloween verkleidet ... und warum es gruselige und/oder Geisterkostüme sein sollen ... Sie wissen es nicht.
Die Reaktion des Rankweiler Bürgermeisters finde ich trotzdem unpassend und übertrieben, denn wenn die Jugendlichen zu Halloween randalieren, dann tun sie es beim Krampus erst recht ...

Vera

Niwi - 2. Nov, 11:46

Hallo Vera,
stimmt schon, die amerikanischen neuen Sitten mag ich auch nicht so besonders. Aber diese haben schon lang bei uns Einzug gehalten mit McDonalds und Co.
Ich persönlich bin auch eher ein Halloween-Verweigerer, trotzdem würde ich den Kindern den Spaß nicht verderben.

Über den Abcash: ja klar, genauso wie Valentinstag!
Oder kannst Du Dich erinnern, daß wir früher Blumen, Konfekt oder Briefchen an Valentinstag geschenkt bekommen haben?
Ich nicht....auch heute nicht.
Trotzdem sind die Werbungen kurz vor diesem Tag voll mit Erinnerungen: schenk doch Blumen, Pralinen, etc...

Mit einem Verbot erreicht man höchstens das Gegenteil.
Leute, die randalieren wollen gehen halt dann dorthin wo es erlaubt ist, auch nicht lustig.
Vera (Gast) - 3. Nov, 10:23

Ahh ... erinnere mich nicht an Valentinstag ... Auch so ein "Wirtschaftsfeiertag" *schüttel*
An den kann ich mich zwar schon als Kind erinnern, aber da waren es immer "nur" Blumen die geschenkt wurden ...
Das ist so ziemlich der einzige Tag an dem ich keine Blumen oder anderes Zeug geschenkt haben will, aber das ist bei uns ja eh kaum ein Thema - Manfred ist "Blumenschenkverweigerer" aus Prinzip ;-)

Vera
Niwi - 3. Nov, 11:36

Ja, Vera, wir zwei beide haben unsere Blümchen sowieso fast das ganze Jahr im Garten :-))
Mein Schatz ist auch ein Schnittblumenkaufverweigerer *g*

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

ratmal2

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Oktober 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4822 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter