Sonntag, 14. Dezember 2008

Das Geld beim Fenster raushauen

Letztens war ich auf dem Postamt und hab nicht schlecht gestaunt, als ich für meine Briefe einen extra Zuschlag zahlen musste.
Pro Brief zusätzlich zur normalen Briefgebühr ein Zuschlag 0,75 Euro, das sind ja ca. 10 Schilling! Ganz schön geschmalzen.
Angeblich weil die Kuverts über 2,5 cm dick waren und bei den dünneren war noch etwas Luft an den Rändern.

Ui, ich schicke in Zukunft nur noch Miniweihnachtskarten aus, aber vielleicht gibt es da einen "das ist zu klein" Zuschlag.
Da kann ich das Geld gleich beim Fenster raushauen.



Vielleicht brauchen sie Geld?
Die Post will Postämter schliessen und Posten abbauen.

Das erinnert mich wieder daran, daß das Postamt in meinem Bezirk innerhalb der letzten Jahre 2x (!!!) ganz großartig umgebaut wurde!
Wände wurde abgerissen, neue aufgestellt (jedesmal woanders), neue Räume und Hallen wurden erschlossen und die Schalter samt Anschlüssen und Hinterland wanderten bei jedem Umbau woanders hin.
Das kostete sicherlich jedesmal eine Lawine.

Und jedesmal fand ich das fertige Produkt unpraktischer als zuvor. Nicht nur ich empfinde das so, auch eine Menge anderer Kunden.
Und jedesmal nach dem großartigen Umbau gab/gibt es Taferln von den Bediensteten und andere handgeschriebene Behelfe, weil sich die Kunden sonst nicht auskennen und sich in die Haare kriegen - bei der supertollmodernen Anordnung der Schalter.

Die Ursprungsvariante war noch am besten!

Da hätten sie wunderbar sparen können!
Einfach die alte Variante schön renoviert und fertig.

Ich halte das für eine Geldverschwendung!

Genauso wie eine Bezirksradiosendung - die man im betreffenden Bezirk übers Radio gar nicht empfangen kann, - sondern nur über Internet!
Für 1 Stunde Radiosendung in der Woche (!!!) werden die Macher angeblich mit 2000 Euro monatlich subventioniert.
(Das hab ich in der Zeitung gelesen)
Aber Hallo :-)
Das ist ein Stundenlohn, der sich sehen lassen kann.
Der Witz daran ist, fast niemand den ich kenne, hat von dieser Radiosendung jemals etwas gehört (ausser von mir...)
1115 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Katze-sieht-fern

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
12
13
15
16
17
18
19
21
22
25
27
29
 
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4734 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter