Dienstag, 15. Januar 2008

Das Chello - Wunder

Seit Wochen versuchte ich bei UPC Telekabel (Chello) beim Kundendienst anzurufen. Ich hing endlos in der Warteschleife, um dann entweder nach 20 Minuten rauszufliegen (!) oder ich gab von selbst auf.
Ich weiß nicht, wieviel Zeit ich in der Warteschlange verbracht habe.

Irgendwann probierte ich die Tastenauswahl für Neukunden.
Ein WUNDER!
Nach ca. 3x Läuten hob doch wirklich jemand das Telefon ab!
Es war sogar ein Mensch und kein Tonband.
Leider wurde mir nicht geholfen, sondern ich wurde wieder auf die Nummer für bestehende Kundenverträge verwiesen.
Das hieß wieder Warten, Warten, Warten....

Da ich telefonisch nicht durchkam fuhr ich persönlich mit meiner Frage in die Zweigstelle Gudrunstrasse im 10. Bezirk.
Schon beim Eintritt kam mir alles komisch vor, ca. 35 Menschen drängten sich bei der Türe, 1 Schalter geöffnet.
Ich fragte wo das Ende der Schlange sei. Alles murmelte, ich stehe schon richtig...

Als Alt-Favoritnerin weiß ich, daß es in der Erlachgasse auch ein UPC Telekabel Büro gibt.
Zusammen mit einer anderen Frau aus der Warteschlange machte ich mich auf den Weg dorthin.

Der Portier ließ uns nicht hinein.
Er saß unter riesigen Schildern "UPC" und "TELEKABEL" und meinte, er ist nicht von dieser Firma.
Es ist auch niemand von dieser Firma hier, es gäbe diese Firma hier gar nicht.
Er könnte uns nicht mal "privat" Auskunft geben, da er keine Produkte von Telekabel zu Hause hat.
Die Firma sei nur auf der Gudrunstrasse und nicht hier in der Erlachgasse.
Auf unsere Frage, wieso hängen da die Firmenschilder, sagte er: "Das weiß ich auch nicht".
Irgendwie erinnerte uns das an Kafka *lol*

Die zweite Frau wollte nur etwas zu ihrer Rechnung wissen.
Telefonisch kam sie genausowenig durch wie ich.
Sie konnte aber nicht mehr länger herumsuchen oder warten, denn ihr extra frei genommener Vormittag für diesen Weg war zu Ende und sie musste wieder in die Arbeit.

Wir schüttelten den Kopf über so ein Service und verabschiedeten uns.
Ich versuchte es vorne auf der Gudrunstrasse wieder.
Inzwischen haben dort mehrere Schalter aufgemacht und die Warteschlangen sind merklich kürzer geworden.

Ich fand das Service so schlecht, daß ich alle Dienste von dieser Firma kündigte, gleich dort am Schalter.
Dann wollte ich eine neue Rechnung bis Februar (so lange läuft der Vertrag noch) . Ich wollte das Kabelfernsehen nicht bis Jahresende zahlen. Das sind ja über 200 Euro.

Ein neues Wunder im Zeitalter der Technik:
Das geht nicht! Ich krieg jetzt keine neue Rechnung.
Ich krieg im Feber eine Mahnung, auch wenn ich JETZT unbedingt zahlen möchte!
Und muss daher eine Mahngebühr von ca. 5 Euro zahlen.
Das sagte mir der nette junge Mann am Schalter.
Er hätte nämlich keinen Einfluss auf die Verrechnung.....

Zu Hause stellte ich fest, daß er einen anderen Kündigungsgrund angekreuzt hat, als den, den ich angegeben habe.
na ist auch schon wurscht
3119 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

scrapbooking-bookscrapping

Aktuelle Beiträge

Melnitsa
Vor einigen Tagen stöberte ich in meinem CD-Regal....
Niwi - 11. Feb, 01:21
1Q84 von Haruki Murakami
Ich habe von einer lieben Freundin dieses Buch geschenkt...
Niwi - 8. Feb, 19:25
I am the new guy
I toujours envoyé cette Web après page...
k3 (Gast) - 9. Sep, 17:37
Hallo Niwi! Gibts dich...
Hallo Niwi! Gibts dich noch? Schaust du mal wieder...
rosenherz - 11. Jun, 08:38
warteschlange
Ja, ich ;)
RokkerMur (Gast) - 26. Dez, 16:08
20 Minuten Sport am Tag....
20 Minuten Sport am Tag. Respekt, wenn du das durchziehen...
Lisa (Gast) - 28. Jan, 16:23
warst schon beim arzt?
warst schon beim arzt?
nixe (Gast) - 27. Nov, 20:55

Viel Spaß beim Lesen!

Suche

 

Archiv

Januar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
13
14
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 

Meine Lieblingsbücher

Meine Lieblings-CD´s


L´Ham de Foc
Cor de Porc




Argenta/Perillo/Pinnock/Ec, Henry Purcell
Purcell: King Arthur (Gesamtaufnahme)

Meine Kommentare in anderen Blogs

Die Menschen sollten...
Die Menschen sollten aufpassen, daß sie nicht...
rosenherz - 25. Jun, 22:00
Ja, diese Feiertage mit...
Ja, diese Feiertage mit den leckeren Keksen!! Aber...
niwi - 31. Dez, 19:50
Hallo Elisabetta, ich...
Hallo Elisabetta, ich bin eine Basteltante! Wobei ich...
niwi - 28. Okt, 20:12
Ich war heute, Sonntag,...
Ich war heute, Sonntag, nochmals auf der Bastelmesse...
niwi - 21. Okt, 21:55
Servus Elisabetta, es...
Servus Elisabetta, es ist nicht die Eitelkeit, sondern...
niwi - 13. Okt, 21:44
Ja! Ich weiß zwar,...
Ja! Ich weiß zwar, daß es sowas gibt, aber...
Elisabetta3 - 11. Okt, 21:23
Die Fotos sind wunderschön!...
Die Fotos sind wunderschön! So stimmig! Der Herbst...
Elisabetta3 - 26. Sep, 21:00
...und das bleibt. Diese...
...und das bleibt. Diese nonverbalen Vorbilder brennen...
Elisabetta3 - 20. Sep, 18:34

Status

Online seit 4887 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Feb, 01:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


1 GAESTEBUCH
About me - Das bin ich
Allerlei - Dialoge
Allerlei - Tagebuch
Ausflüge
Das Landleben
Das Leben in Wien
Freunde und Familie
Gedanken
Gelesen
Geschichten - Sagen
Gesundheit
Handwerk - Handarbeit
Heidnisches - Spirituelles
Kultur
Lustiges und Raetsel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


PKW Reimport Counter